Montag 18. Februar 2019

Der Sozialkreis

 

Im Mai 2012 haben Maria Pichlmann und Gabi Traxl von Frau Frieda Mayrhofer die Leitung des Sozialkreises übernommen. Ein Mann und etwa 16 Frauen beteiligen sich in diesem sozialen Kreis mit offenem Herzen und je nach den persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten. Besuchsdienste im Krankenhaus Gmunden und in den diversen Altenheimen, sowie die Unterstützung von hilfsbedürftigen Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Wirkens.

 

 

Vorne: Elisabeth Auinger, Marianne Pichlmann, Maria Huber, Elfriede Bergthaler.

Stehend: Gabi Traxl, Elisabeth Mayrhofer, Elfriede Helmberger, Maria Prielinger, Maria Pichlmann, Johanna Gruber, Elfriede Hubinger, Christina Gruber und Maria Pichlmann.

Am Foto fehlen: Heidi Müller, Stephan Jungreithmayr und Rosmarie Huber.

 

Ein Fixpunkt am Beginn des Advents ist der  Tag der Älteren, zu dem Pfarrangehörige über 70 Jahre eingeladen sind. An die Familien von Neugeborenen werden Glückwunschkarten samt einem selbstgebastelten Engel geschickt.

 

Der Sozialkreis ist ein wesentlicher Teil in der pfarrlichen Seelsorge und wird dem großen Bereich MENSCHENDIENST zugeordnet. Der Grundgedanke ist der Dienst am Menschen, die soziale Nähe und die menschliche Achtsamkeit gegenüber dem Nächsten. Gut, dass es so viele Menschen gibt, die ihre kostbare Zeit schenken und unsere Pfarre dabei wohltuend beleben. 

Pfarre Roitham am Traunfall
4661 Roitham
Pfarrhofstraße 5
Telefon: 07613/5108
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: