Monday 21. October 2019

Das Sakrament der Taufe

Wir freuen uns, wenn Sie ihr Kind taufen lassen wollen. Melden Sie sich bitte in der Pfarrkanzlei und vereinbaren Sie einen Tauftermin (Tel.07257/8205 oder 0676/87765107).

Erstkommunion

Katholische Kinder der 2.Volksschulklassen werden auf die Erstkommunion vorbereitet. In der Erstkommunion dürfen die Kinder die einladende Gemeinschaft mit Gott erfahren.

Firmung

Beim Sakrament der Firmung bestätigen die Jugendlichen nach Taufe und Erstkommunion öffentlich ihr Ja zum Glauben, sollen "mündige Christen" werden und ihr Christ sein aus Überzeugung leben. Der Begriff "Firmung" wird übersetzt mit "festmachen", "bestätigen" und „Stärkung". 

Bußsakrament

Der Glaube an die Beichte gründet in den Worten Jesu an die Jünger "Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben"

Ehesakrament

"Ich verspreche dir die Treue in guten wie in bösen Tagen, in
Gesundheit und Krankheit, bis dass der Tod uns scheidet.
Ich will dich lieben, achten und ehren alle Tage meines Lebens."

Krankensalbung

Die Krankensalbung ist kein Sterbesakrament, sondern eine Wegbegleitung in der Krankheit. Wenn sie die Spendung des Sakramentes der Krankensalbung wünschen, wenden Sie sich bitte an Dechant Alois Hofmann: 0676/87765451

Versehgang/ Tod/ Begräbnis

Liegt ein Mensch im Sterben, soll er durch die Anwesenheit seiner Lieben, aber auch durch das Sakrament der Buße und Eucharistie gestärkt werden. 

www.gemeinsam-in-gruenburg.at 

 

Eine Homepage rund um die Organisation und das Miteinander mit den Asylwerbern in Grünburg

Neues aus dem Dekanat

Bibelabend mit Auslegung des Sonntagsevangeliums in Steinbach

am Mittwoch 23. Oktober 2019 um 19.30 Uhr im Gewölberaum des Pfarrzentrums Steinbach/St. Der Gebetskreis...

"Memento Mori - Gedenke des Todes" - Gesprächsabend mit Martin Granig in Grünburg

Dienstag, 5. November 2019 20 Uhr, Pfarrheim Grünburg Der eigene Tod - ein Thema, das man oft sehr weit aus seinen...

Bibelabend mit Elmar OTTO in Waldneukirchen

„Was hat Glaube und Bibel mit meinem Leben zu tun?“unter diesem Fokus werden unter der Leitung von Elmar OTTO...

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden „Zukunftsweg“.

Angebote der Katholischen Jugend

Jugendmesse in der Pfarrkirche Leonstein Samstag, 19. Oktober 2019 um 19.00 Uhr Download Flyer
Namenstage
Hl. Ursula, Himana von Looz, eine Halbschwester des Kölner  Erzbischofs Konrad von Hochstaden, war seit etwa 1239 Äbtissin im  Zisterzienserinnen-Kloster Salzinne, Sel. Karl I. aus dem Hause Österreich, Hl. Clementine
Evangelium von heute
Lk - Lk 12,13-21 In jener Zeit bat einer aus der Volksmenge Jesus: Meister, sag meinem Bruder, er soll das Erbe mit mir teilen. Er erwiderte ihm: Mensch, wer hat mich zum Richter oder Schlichter bei euch gemacht?...
Pfarre Grünburg
4593 Obergrünburg
Schulstraße 31
Telefon: 07257/8205
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: