Wednesday 15. July 2020
Pfarre Alkoven

Regelungen zu Gottesdiensten

Neuregelung ab 07. Juli (Stand: 20200708)

Mit 07. Juli beginnend müssen nun auf dem Gebiet der Diözese Linz die SARS-Cov-2-Präventionsmaßnahmen wieder verschärft werden. So ist beim Betreten und Verlassen der Kirche Mundnasenschutz wieder verpflichtend.  Die Ein-Meter-Abstandsregel bleibt natürlich weiterhin gültig. In  unseren Kirchenräumen ist deswegen jede zweite Bankreihe gesperrt und zwischen den Haushaltsgruppen ist weiterhin ein Meter Abstand zu halten. Während des Sitzens in der Kirche darf der Mundnasenschutz abgenommen werden. Der/Die Kommunionspender/in muss während der Spendung wieder MNS tragen. Lieder sind auf das Minimum zu reduzieren. Ansonsten verbleiben wir bei den normalen Feierformen.

Den Samstagabendgottesdienst bzw. die Gottesdienste am Vorabend eines Hochfestes feiern wir weiterhin um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche, da in der Kapelle des Institutes Hartheim nachwievor  keine öffentliche Gottesdienstfeier möglich ist. Verlautbarungszetteln liegen wieder ganz normal in unserer Pfarrkirche auf.

Ihr seid herzlich willkommen und ich erachte es gerade in dieser Zeit für sehr wichtig, dass wir gemeinsam Christentum leben. Diese Welt braucht die christliche Frohbotschaft!

Erste gemeinsame Lesehore gefeiert

Stundengebet im Freien und Übergabe des Vater unsers an Taufbewerber/in

Den 6. Sonntag in der Osterzeit haben wir als Lesehorengottesdienst vor unserem Pfarrzentrum St. Margaretha im Freien gefeiert. In diesem Gottesdienst haben wir auch feierlich das Vater Unser an unsere erwachsene/n Taufbewerber/in Farideh und Reza übergeben. Die Ereignisse der letzten Wochen haben wir dabei gemeinsam vor Gott gebracht und uns im gemeinsamen Gebet gestärkt. "Dein Wille geschehe", so haben wir bewusst gelesen und gebetet.

Gottesdienste ab nun im Freien

Bei Schönwetter feiern wir vor unserem Pfarrzentrum St. Margaretha (Stand: 20200514)

Gottesdienste ab nun im Freien: Änderung zum ausgesandten Postwurf. Stühle werden jeweils gestellt. 

Die Bibel und wir?! - Die Bibel für alle

Um was geht es eigentlich wirklich in der Bibel? Was ist in der damaligen Zeit geschehen? Ist das, was in der Bibel steht, veraltet? Ist die Bibel nur an fromme Menschen gerichtet oder an alle Menschen, die Tieferes in ihrem Leben suchen? Aus der Überzeugung heraus, dass Gott in der Bibel in unsere heutige Zeit und in unseren konkreten Alltag hineinspricht, denken wir, dass es gut ist und dass es sich lohnt, auf Ihn zu hören. Wer sich Fragen über die Botschaft der Bibel stellt, wer mehr über die Bibel und ihre Hintergründe erfahren möchte, wer gerne darauf hören will, was Gott in der Bibel spricht, wem die Bibel ganz fremd ist und gerne für sich einen Zugang entdecken möchte oder wer einfach einmal da sein will, ist zu diesen offenen Bibelabenden herzlich eingeladen.

Dekanat Eferding

Neues Seelsorgsteam für die Pfarre Eferding im Herbst 2020

Nach der Pensionierung von StadtpfarrerMag. Erich Weichselbaumerbekommt die Pfarre Eferding ein neues...

Angelas Blog

Die pastorale Mitarbeiterin der Pfarre Alkoven Angela Seifert bietet einen Blog zum gemeinsamen Nachdenken über die...

Namenstage
Hl. Bonaventura, Sel. Bernhard, Sel. Ceslaus, Hl. David, Hl. Donewald, Hl. Egino, Hl. Gumbert, Hl. Pompilius Maria vom heiligen Nikolaus Pirotti, Hl. Otger, Hl. Plechelm, Hl. Regiswind, Hl. Wladimir
Evangelium von heute
Mt - Mt 11,25-27 In jener Zeit sprach Jesus: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du all das den Weisen und Klugen verborgen, den Unmündigen aber offenbart hast. Ja, Vater, so hat es dir...
Pfarre Alkoven
4072 Alkoven
Kirchenstraße 21
Telefon: 07274/6337
Telefax: 07274/61327
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: