Friday 10. July 2020
Coronale Filmgala im Moviemento

Kooperation statt Konkurrenz - die SDG´s

Coronale Filmgala im Moviemento

Am 1. Juli um 10 Uhr sollte im Moviemento-Kino in Linz eine außergewöhnliche Filmgala über die große Leinwand gehen. Doch Covid-19 srgte dafür, dass die Filmgala zwar außergewöhnlich wurde, aber leider auch außergewöhnlich publikumsbefreit. Dennoch ließ sich der Veranstalter, das Welthaus der Diözese Linz, nicht aufhalten und präsentierte elf Kurzfilme, die im Rahmen des Bildungsprojekts „Smart up your Life 2019/20“ von Jugendlichen zum Thema "Kooperation statt Konkurrenz – die nachhaltigen Entwicklungsziele“ erarbeitet wurden.

Kauft und alles wird gut

Neuer Smart up your Life (SUYL) Workshop ab Herbst 2020

Die Film-Workshop-Reise geht weiter mit "Kauft, und alles wird gut"

Smart up your Life (SUYL) - Nachhaltiges Kino selbstgemacht ist ein zeitgemäßer Workshop, der vom Welthaus der Diözese Linz für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren bereit gestellt und für Schulen, Jugendeinrichtungen, Firmgruppen, etc. angeboten wird.

Die Jurorinnen von SUYL2020

Smartes Juryteam für das Nachhaltige Kino

Nora Bruckmüller und Luise Heininger sichten die Einreichungen

Die Jurorinnen des 7. Smart up your Life-Filmbewerbs stehen fest und freuen sich darauf die Filmeinreichungen von Jugendlichen aus ganz Oberösterreich zu sichten. Leider wird es aufgrund des Corona-Virus am 1. Juli 2020 keine Filmgala im Moviemento Kino in Linz geben. Wir werden aber eine andere Bühne für die Filmbeiträge finden.

Aktuelles zu Smart up your Life

Zu den Auswirkungen des Coronavirus

So ganz ohne Auswirkungen geht es auch für das Projekt Smart up your Life (SUYL) nicht in diesen vom Coronavirus geprägten Zeiten. Wie konkret die Auswirkungen sich zeigen, erfährt ihr hier:

Gefeiert wurde die 3b der NMS Marianum in Freistadt für den 3. Platz von LAbg. Johanna Priglinger und LAbg. Ulrike Schwarz

Krönender Abschluss für junge FilmemacherInnen

Am 1. Juli ging mit einer großen Preisverleihung das Projekt „smart up your life“ des Welthaus Linz zu Ende. Aus den 26 eingereichten Kurzfilmen wurden die besten von einer hochkarätigen Jury gekürt und dem Publikum gezeigt. Die SiegerInnen freuen sich über einen professionellen Filmdreh.

7 Tage, 6 Nächte, 26 Filme

7 Tage, 6 Nächte, 26 Filme

Am 1. Juli geht das Grand Finale des Smartphone Filmwettbewerbs „Smart up your Life“ im Ursulinensaal des Kulturquartiers in Linz über die Leinwand.

Einreichung zum 'Smart Up your Life' Filmwettbewerb 2014

24

24 Stunden hat der Tag? 24 Monate sind 2 Jahre? Was soll 24 bedeuten? – Die Antwort ist einfach: 24 Einreichungen haben wir erhalten zu unserem Filmwettbewerb „Smart up your Life“ und da sagen wir schön artig DANKE!!!!

Jury

Wir sind Jury

Unser Jury setzt sich aus großartigen Menschen zusammen, die ihr Fachwissen einbringen und eure Meisterwerke wertschätzend betrachten werden.

Filmwettbewerb Smart Up your Life

(Handy)Kamera läuft! Noch bis 16. Mai!

Bis zum 16. Mai 2014 können SchülerInnen von 12 bis 19 Jahren ihre Kurzfilme zum Thema Ernährung und Klimawandel noch beim Smartphone Filmwettbewerb von Welthaus Linz einreichen.

Filmworkshop in Steyr

Klappe, die 3.: Filmworkshop in Steyr

Am 5.3.2014 wurden in einem Workshop mit Traum&Wahnsinn und Welthaus Linz in  der HAK Steyr neue Kurzfilme zum Thema Ernährung und Klimawandel gedreht.

Anleitung zur Katastrophe – Wanderkino in Freistadt

Anleitung zur Katastrophe – Wanderkino in Freistadt

Keine Katastrophe war der Gastauftritt des Welthaus Wanderkinos am 3. März 2014 im Kino Freistadt. 

Fotos
Smart up your life
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: