Samstag 19. Januar 2019

Die Lesungen in der neuen Einheitsübersetzung - online

  • Bibelwerk Stuttgart:
    Ab Advent 2018 gibt es ein neues Lektionar mit den Lesungen der neuen Einheitsübersetzung. Alle Dateien zu den Sonntagslesungen werden nach und nach komplett neu erstellt. Spätestens 4 Wochen vor dem Termin sind sie eingestellt.

     
  • Deutsches Liturgisches Institut, Trier:
    Das Institut stellt für jeden Tag die Lesungen zur Verfügung. - Blättern Sie zum gewünschten Tag und klicken Sie auf die Angabe der Lesungen (rot), die Ihnen dann in einem neuen Fenster angezeigt werden.
Gebetswoche für die Einheit der Christen

Gebetswoche für die Einheit der ChristInnen 2019

Material, Links

Anregungen ür die Weltgebetswoche zur Einheit der Christinnen und Christen 2019 - hier (Linkliste des Schweizerischen Liturgischen Instituts).

LektorInnenheft

Wort des lebendigen Gottes

Handreichung für LektorInnen und Gottesdienstverantwortliche

 

Diese von Michael Zugmann und Franz Kogler erstellte Broschüre gibt den Lektor/innen wertvolle Anregungen, damit das Wort Gottes nicht nur vorgelesen, sondern gut verkündet werden kann.

 

Neben grundsätzlichen Impulsen zum Wort Gottes, zur Bibel und revidierten Einheitsübersetzung sowie zum persönlichen Bibellesen finden sich darin auch eine Reihe ganz praktischer Tipps für die Vorbereitung und die Feier des Gottesdienstes bzw. speziell für die Lesungen.

 

A5-Heft mit 32 Seiten; Preis: € 2,20; Staffelpreise: ab 5 Stk: € 2.-, ab 10 Stk: € 1,50

 

Erhältlich im Behelfsdienst - 0732 7610 3112; behelfsdienst@dioezese-linz.at
 

(Ein kleiner HInweis: Die erste und die zweite Auflage haben unterschiedliche Titelbilder, der Inhalt ist gleichbleibend.)

 

 

Neue Lektionare seit Advent 2018 - Infos u Unterlagen

 

 Seit erstem Adventsonntag 2018 wird die neue revidierte Einheitsübersetzung offiziell in der Liturgie verkündet.

 

Informationen zur Übersetzung, zur Neugestaltung der Lektionare und auch zum Verkündigungsdienst (für LektorInnen) finden sich auf der Site des Österr. Liturgischen Instituts:
"Rund um das neue Lektionar"

  • Gottesdienstvorschläge zur Einführung des neuen Lektionars
  • Editionsplan und Beispielseiten
  • Handreichungen für LektorInnen

Gedanken zum neuen Einband lang / kurz

 

 

Lebendig ist das Wort

Visuelle Eindrücke von den regionalen Fortbildungen für LektorInnen, mit über 670 TeilnehmerInnen

Am 1. Adventsonntag 2018 wurden zum ersten Mal neue Lektionare verwendet. Die revidierte Einheitsübersetzung der Bibel ist damit auch im Gottesdienst zu hören. Neue Formulierungen ...

Projektanstellung "Verkündigung in der Wort-Gottes-Feier"

Seit 1. Oktober 2018:

Dr. Michael Zugmann übernimmt für zwei Jahre in einer kleinen Teilanstellung das Projekt "Der Dienst der Verkündigung in der Wort-Gottes-Feier an Sonn- und Feiertagen" 

Seine Telefondurchwahl : - 3124.

 

Auftrag: Ausarbeiten eines Kurses für den Verkündigungsdienst (Predigt) Ehrenamtlicher und diesen Lehrgang auf den Weg bringen.

 

Chor bei WGF in Wels-Pernau

Neue Musik für die Wort-Gottes-Feier

Neukompositionen

Das Kirchenmusikreferat in Linz hat zusammen mit dem Liturgiereferat drei Kompositionsaufträge mit Musik für die Wort-Gottes-Feier vergeben. 

Die Noten der 3 Kompositionen können ab Herbst 17 im Kirchenmusikreferat erworben werden (derzeit  jene von Hochedlinger - Stand von Nov. 17).

 

 

Liturgiereferat des Pastoralamtes der Diözese Linz
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3121
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: