Samstag 24. Juni 2017
Seelsorgeraum Almtal

Wozu Seelsorgeräume?

Auf Grund der vorhersehbaren Finanz- und Personalentwicklung hat die Diözese Linz mit der Schaffung von Seelsorgeräumen eine Struktur geschaffen, die bei weniger werdenden Finanzmitteln und Priestern eine halbwegs gerechte Verteilung der Priester und hauptamtlichen Seelsorger-Innen gewährleisten soll.

Der Seelsorgeraum Almtal

Der Seelsorgeraum Inneres Almtal umfasst die Pfarren Grünau, St.Konrad, Scharn-stein und Viechtwang. Dieses Gebiet erstreckt sich über eine Gesamtfläche von knapp 300 km² und wird von rund 8.000 Menschen bewohnt. 1,4 Priester und ein(e) PastoralassistentIn mit 66 % Anstellung sind in Zukunft dafür vorgesehen.

"Seel-Sorge-Raum"

Das gesamte Gebiet der vier Pfarren bildet den Seelsorge-Raum-Almtal. Wir fragen uns: Wie können wir wirklich "SEELSORGE" in diesem Raum leisten? Was braucht es, um diesen Raum auch weiterhin mit Wärme, Menschlichkeit, Glauben und Vertrauen zu beseelen? Wofür und für wen tragen wir Sorge? Wofür wollen wir Raum schaffen? 

Seelsorgeraum Almtal
4644 Scharnstein
Kirchenplatz 4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: