Monday 20. September 2021
Termine zukünftig
23.
09.21
Termin in Kalender eintragen 09:00 Uhr | Bahnhof Vorchdorf, Vorchdorf
Waldpilgern in der Region Traunsee-Almtal - Salzkammergut
Am Weg zu märchenhaftem Glück - Tagesangebot
Vorchdorf - Wimsbach - Lambach - Stadl-Paura - Vorchdorf

Im Semptember pilgern wir entlang dem Almflusses (auch Via Alm) und auch ein Stück entlang des Jakobsweges von Vorchdorf zum Stift Lambach. Wir lassen uns an diesem Tag gemütlich flussabwär...
23.
09.21
Termin in Kalender eintragen 09:00 Uhr | Bahnhof Vorchdorf, Vorchdorf
Waldpilgern in der Region Traunsee-Almtal - Salzkammergut
Am Weg zu märchenhaftem Glück - Tagesangebot
Vorchdorf - Wimsbach - Lambach - Stadl-Paura - Vorchdorf

Im Semptember pilgern wir entlang dem Almflusses (auch Via Alm) und auch ein Stück entlang des Jakobsweges von Vorchdorf zum Stift Lambach. Wir lassen uns an diesem Tag gemütlich flussabwär...
25.
09.21
Termin in Kalender eintragen 09:00 Uhr | Treffpunkt Marktplatz, Feldkirchen
Pilgerwanderung
Wir machen uns auf den Weg durch das herbstliche Pesenbachtal!...
25.
09.21
Termin in Kalender eintragen 09:00 Uhr | Treffpunkt Marktplatz, Feldkirchen
Pilgerwanderung
Wir machen uns auf den Weg durch das herbstliche Pesenbachtal!...
01.
10.21
Termin in Kalender eintragen 08:17 Uhr Gästehaus Einzinger, Krems an der Donau
PILGERWANDERUNG AUF DEM JAKOBSWEG: - AUSGEBUCHT!
STIFT GÖTTWEIG - STIFT MELK
5 bis 6 Stunden teilweise schweigend gehen mit Pausen in der Natur, in Kirchen oder Gasthöfen, Impulse, Gebete und Lieder zum Thema, Besuch der Benediktinerstifte Göttweig und Melk.

WEGSTRECKE 1. TAG: Treffpunkt am Bahnhof Furth - Göttweig....
08.
12.21
Termin in Kalender eintragen 13:00 Uhr | Vorplatz - Feuerwehrhaus Bergern, Ottnang
Tiefe Stille - weiter Raum
Meditieren und Pilgern im Hausruckwald
Auf einer Wegstrecke von ca. 7 km werden sie in die Stille des Hausruckwaldes hinein und wieder herausgeführt, herrliche Natur und Interessantes sehen, sowie Aussichten ins weite Land genießen.
Bei Impulsen innere und äußere Räume entdecken und ...
08.
12.21
Termin in Kalender eintragen 13:00 Uhr | Vorplatz - Feuerwehrhaus Bergern, Ottnang
Tiefe Stille - weiter Raum
Meditieren und Pilgern im Hausruckwald
Auf einer Wegstrecke von ca. 7 km werden sie in die Stille des Hausruckwaldes hinein und wieder herausgeführt, herrliche Natur und Interessantes sehen, sowie Aussichten ins weite Land genießen.
Bei Impulsen innere und äußere Räume entdecken und ...
02.
01.22
Termin in Kalender eintragen 12:30 Uhr | Parkplatz bei Wirt am Riegl, Frankenburg
Ins NEUE Jahr gehen -
Pilgern und meditieren im Hausruckwald
Über den bewaldeten Hügeln, des größten zusammenhängenden Waldgebietes Mitteleuropas liegt ein spezielles Flair
wenn Schnee und Raureif ihn verzaubern. Sehr weit kann man von der höchsten Erhebung, den Göblberg 801m ins Land blicken. Extra f?...
02.
01.22
Termin in Kalender eintragen 12:30 Uhr | Parkplatz bei Wirt am Riegl, Frankenburg
Ins NEUE Jahr gehen -
Pilgern und meditieren im Hausruckwald
Über den bewaldeten Hügeln, des größten zusammenhängenden Waldgebietes Mitteleuropas liegt ein spezielles Flair
wenn Schnee und Raureif ihn verzaubern. Sehr weit kann man von der höchsten Erhebung, den Göblberg 801m ins Land blicken. Extra f?...
29.
04.22
Termin in Kalender eintragen 08:17 Uhr Waldgasthaus, Hochburg-Ach
PILGERWANDERUNG AUF DER VIA NOVA
von Braunau nach Ostermiething
"Fürchte dich nicht! Glaube nur!" (Mk5, 36)

Die beruhigende Zusage "Fürchte dich nicht!" ist nicht nur einmal in der Bibel zu lesen und stellt in jeder Zeit eine Herausforderung dar. Durch unseren Glauben können wir von der Angst ins Vertrau...
Begleitet unterwegs sein beim Pilgern
Pilgern
  • Der Hektik entfliehen, entschleunigen.
  • In der Natur dem Schöpfer des Himmels und der Erde ins Angesicht schauen und sich selbst als einen Teil von Gottes großer Schöpfung erfahren.
  • Beim Pilgern treffen wir mit anderen Menschen zusammen.
  • Wir sprechen über unsere Erfahrungen und teilen unsere Tages- und Brotzeiten – wir teilen unser Leben.
  • Im Schweigen hören wir auf unsere innere Stimme.
  • Innehalten, die Kraft und Energie aufnehmen, die von heiligen Orten und wunderbaren Landschaften ausgeht.
  • Sinn suchen und finden im Unterwegssein.
  • Weitergehen
Pilgerbegleitung
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: