Sunday 14. July 2024
Pfarre Windhaag bei Freistadt

Mini-Aufnahme

Beim sonntäglichen Gottesdienst wurden die neuen Minis der Pfarre Windhaag feierlich begrüßt.

In den gemeinsamen Gruppenstunden haben sich die neuen Minis auf den wichtigen und schönen Dienst rund um den Altar vorbereitet. Natürlich wurde nicht nur gelernt und geübt, sondern dabei auch viel gespielt und gelacht.

Am Sonntag, dem 26. November war es dann soweit. Die neuen Minis wurden der Pfarrgemeinde vorgestellt und durften das erste Mal beim Gestalten des Gottesdienstes fleißig mithelfen.

Im Anschluss gab es dann bei einem leckeren Kuchen das erste Interview der frischgebackenen Ministrantinnen.

 

Was gefällt euch bei den Gruppenstunden am meisten?

Mir gefällt es, dass ich mit meinen Freundinnen zusammen bin.

 

Wie fühlt man sich, wenn man ganz vorne beim Gottesdienst dabei sein kann?

Ich war schon ein bisschen nervös, aber es ist schön.

 

Was braucht man als richige Ministrantin beim Gottesdienst?

Man zieht sich das weiße Gewand an und man braucht das Zingulum. Das ist der bunte Gürtel. Am Schluss hängen wir uns noch das Kreuz um.

 

 

Liebe Ministrantinnen und Ministranten!

Vielen Dank, dass ihr die Gottesdienste durch euer Mitgestalten immer zu etwas Besonderem macht!

Namenstage
Hl. Kamillus von Lellis, Hl. Ulrich von Zell, Hl. Wandregisil, Hl. Toscana
Evangelium von heute
Mk 6, 7–13 Er begann, die Zwölf auszusenden
Pfarre Windhaag bei Freistadt
4263 Windhaag bei Freistadt
Anton Bruckner Straße 11
Telefon: 07943/247
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: