Dienstag 17. Juli 2018
Pfarre Waldneukirchen

Einladung zur Firmung 2017

 

Du bist auf dem Weg erwachsen zu werden. Es ist eine Zeit des Übergangs. Bisher haben Deine Eltern weitgehend Dein Leben bestimmt. Jetzt wächst Dein Wunsch nach Freiheit und Selbständigkeit. Du denkst nun über vieles nach was Du noch vor einigen Jahren fraglos angenommen hast.
"Ist alles wahr und echt was ich in der Schule höre, was mir die Eltern sagen, was meine Mitschülerinnen und Mitschüler meinen?"
Du machst dir auch Gedanken über den Glauben. Das ist gut so, denn Du sollst fähig werden, Deinen eigenen Lebens- und Glaubensweg zu finden.
In der Firm­vorbereitung erfährst du, dass du auf diesem Weg nicht alleine bist, sondern in guter Begleitung.

 

Anmeldungsformular

 

Informationsblatt zur Firmung 2017 

 

Wir laden Dich herzlich zur Firmvorbereitung und zur Firmung in unserer Pfarre ein.

 

Deine Entscheidung zur Firmvorbereitung ist nur dann sinnvoll, wenn Du bereit bist Dich einzubringen und Du Dich mit anderen auf den Weg zum Leben als Christ(in) aufmachen möchtest.

 

Die Anmeldung zur Firmvorbereitung

 

Du füllst das Anmeldeformular aus und bringst es persönlich ins Pfarrbüro, wo du mit deiner Unterschrift Deine Teilnahme an der Firmvorbereitung bestätigst.
Hierfür hast Du zwei Termine zur Auswahl:  Sonntag, 27. November 2016 und Sonntag, 4. Dezember 2016, jeweils von 10.30 bis 11.30 Uhr im Pfarrbüro.

 

Bei der Anmeldung sind 60 Euro Unkostenbeitrag (für Firmwochenende und Materialbeitrag) zu bezahlen.

 

Ablauf der Firmvorbereitung

 

Die Firmvorbereitung beginnt am 28. Jänner 2017. Wir treffen uns im Pfarrheim, um uns gegenseitig kennen zu lernen. Es erfolgt die Einteilung der Gruppen.

 

Während der Vorbereitungszeit mit einem gemeinsamen Wochenende, den Gruppenstunden und mit Projekten hast Du die Möglichkeit Deinen Fragen nachzugehen und deine Begabungen zur Entfaltung zu bringen. Du wirst dabei viele persönliche Erfahrungen machen und Gemeinschaft erleben.

 

Zum Abschluss erhältst Du die Firmkarte (= Zeugnis über die Teilnahme an der Firmvorbereitung), welche Voraussetzung für den Empfang des Firm­sakramentes ist.

 

 

Bereits fixe Termine:

28. Jänner 2017, 14:00 - 16:30 Uhr - Firmstart im Pfarrheim

1. Februar 2017, 19:30 - Eltern- und Paten-Abend im Pfarrheim

10.-12. Februar 2017 - Firmwochenende im Landesjugendhaus Losenstein

23. April 2017 - Firmvorstellmesse

29. April 2017, ab 14:00 - Firmling-Paten-Nachmittag

17. Juni 2017, 14:00 Uhr - Pfarrfirmung mit Bischofsvikar Franz Haidinger

Bitte trag dir diese Termine gleich in deinen Kalender ein.

 

 

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Firmvorbereitung.

 

Waldneukirchen, November 2016

Dein Firmteam

 

 

 

 

 

 

Brief an die Eltern

 

Liebe Eltern!

Lieber Erziehungsberchtigten!

Bald ist die Firmung Ihres Kindes. Beim Weg zur Firmung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes sind Sie als Eltern miteinbezogen. Ihr Kind muss sich selbstständig für das Sakrament der Firmung entscheiden, aber diese Entscheidung wird durch Ihre Begleitung erheblich erleichtert. Wir bitten Sie darum herzlich, die Firmvorbereitung nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen.

 

In der Firmung feiern wir den Übergang von der Kindheit ins Jugend- und Erwachsenenalter.

 

Dieser Übergang wie jede andere Verwandlung auch, ist, neben der Freude über neue Freiheiten, auch mit Ängsten, Sorgen und Schmerzen verbunden. Niemand ist dies vermutlich so vertraut, wie Ihnen selbst. In der Firmung soll Ihr Kind bestärkt werden, denn Firmuing heißt wörtlich "Stärkung".

 

Vielleicht können Sie die Firmung zum Anlass nehmen, in einem Gespräch mit Ihrem Heranwachsenden, dessen Freiheiten, aber auch dessen Verantwortung als junger Erwachsener zu erweitern.

 

Es ist uns wichtig, dass junge Menschen gerade in dieser Zeit des Umbruchs Begleiter haben.

 

Wir wünschen Ihnen Offenheit für das Wirken des Geistes Gottes.

 

 

Brief an die Paten

 

Liebe Firmpatin!

Lieber Firmpate!

Wir, von der Pfarre Waldneukirchen freuen uns, dass Sie sich zur Firmpatin, zum Firmpaten bereit erklärt haben.

 

Firmung bedeutet Stärkung.

 

Die Firmlinge sollen in ihrem Erwachsenwerden mit ihren Fähigkeiten und Talenten gefördert und gestärkt werden. Als Firmpatin, als Firmpate übernehmen Sie im Namen der Pfarre diese großartige, manchmal schwierige, manchmal freudvolle und beglückende Aufgabe. In den letzten Jahren ist eine immer exzessivere Geschenktätigkeit zu bemerken. Vielmehr sollte die Firmpatin, der Firmpate, neben dem Elternhaus ein AnsprechpartnerIn sein.

 

Für jemanden da sein, das funktioniert aber nicht einfach auf Bestellung. Das erfordert Zeit, um eben eine Beziehung aufbauen zu können.

 

Unsere Pfarre bietet deshalb einen Firmlings-Paten-Tag an.

Neues aus dem Dekanat

Kirche weit denken - Zukunftsweg der Diözese

Unter diesem Motto beschreitet die Katholische Kirche in Oberösterreich einen etwa zwei Jahre dauernden...

Schöpfung & Verantwortung

Schöpfungsverantwortung ist Christenpflicht! In unserer Diözese gibt es viele Initiativen.

Franziskus

Papst gegen Fake News

Papst Franziskus spricht sich gegen die Verbreitung falscher Nachrichten aus.
Pfarre Waldneukirchen
4595 Waldneukirchen
Dorfplatz 12
Telefon: 07258/7590
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: