Samstag 16. Februar 2019

Dekanat Gmunden

 

Regionale Zugehörigkeit der Pfarre Roitham

 

Die Pfarre Roitham gehört zum Dekanat Gmunden und ist eine der fünf Pfarren des Seelsorgeraums Laakirchen. Als eine der nördlichen Pfarren des Dekanates grenzt sie zugleich an die Dekanate Schwanenstadt, Pettenbach und Gaspoltshofen an.

Dechant des Dekanates Gmunden ist Mag. Franz Starlinger.

 

Seelsorgeräume 

 

Worum geht es da?

 

Seit einiger Zeit gibt es in unserer Diözese Linz sogenannte Seelsorgeräume. Dies sind überschaubare Unterteilungen von Dekanaten.

Es wird immer wichtiger, in verschiedenen Bereichen regional zusammen zu arbeiten, über die eigene Pfarre hinauszudenken, ohne dabei die eigene Identität aufzugeben. Dies ist das Grundanliegen der Seelsorgeräume.

Die Bandbreite reicht dabei von informellen Austauschtreffen, einem sich gegenseitigen Kennenlernen bis hin zu festen Vereinbarungen der Zusammenarbeit zum Beispiel in der Firmvorbereitung oder in der Katholischen Erwachsenenbildung.

 

Drei Seelsorgeräume im Dekanat

 

Die 13 Pfarren des Dekanates Gmunden sind in drei Seelsorgeräume eingeteilt (von Norden nach Süden):

  • Seelsorgeraum Laakirchen
  • Seelsorgeraum Gmunden
  • Seelsorgeraum Altmünster

 

Zum Seelsorgeraum Laakirchen gehören folgende Pfarren

 

                  • Laakirchen

 

                  • Bad Wimsbach-Neydharting

 

                  • Roitham

 

                  • Lindach

 

                  • Steyrermühl

 

 

 

 

 

 

 

Seelsorgeraum Gmunden

Gmunden Stadt, Gmunden Ort, Pinsdorf, Ohlsdorf, Gschwandt

 

Seelsorgeraum Altmünster

Altmünster, Traunkirchen und Neukirchen / Altmünster

 

Dekanatsprozess

 

Seit Jänner 2014 hat das Dekanat Gmunden sich im Rahmen eines sogenannten Dekanatsprozesses auf einen gemeinsamen Weg gemacht. Auch hier geht es darum, dass die Pfarren und kirchlichen Einrichtungen des Dekanates voneinander wissen, miteinander etwas tun und zu tun haben wollen, sich gegenseitig unterstützen. Es gab bisher zwei Klausuren, Treffen der Pfarrgemeinderäte in den jeweiligen Seelsorgeräumen sowie Arbeitsgruppen, die sich zu sechs Themenschwerpunkten (Jugend – Vernetzen – Mein Glaube, Sauerteig für die Pfarre – Liturgie – Offen für Suchende – sowie Leitung und Organisation) Gedanken gemacht haben. Bis Ende Februar 2015 wird diese Phase des Prozesses abgeschlossen sein. Weitergehen soll jedoch das Anliegen des Prozesses: ausgehend und bezogen auf die eigene Pfarre den Blick immer wieder auch offen zu halten auf kirchliche Einrichtung und Pfarren der Nachbarschaft und den Blick gemeinsam auf die Kirche der Zukunft vor Ort zu lenken.

Pfarre Roitham am Traunfall
4661 Roitham
Pfarrhofstraße 5
Telefon: 07613/5108
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: