Saturday 26. September 2020
Pfarre Ottnang am Hausruck

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den Hochseilgarten

Mitte Juni fuhren wir an einem Samstagmorgen mit Fahrgemeinschaften nach Geboltskirchen zur Krippenbauschule.

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den HochseilgartenVon Herrn Wolfgang Seiringer wurden wir freundlich in Empfang genommen. Er selbst ist Krippenbaumeister, Obmann der Krippenbauer Geboltskirchen und hat schon viele verschiedene Krippen gebaut. Sein großes Fachwissen wurde deutlich indem uns Herr Seiringer die verschiedenen Arbeitsschritte und Techniken erklärte mit denen man eine Krippe herstellen kann. In Geboltskirchen bauen die Leute vorwiegend alpenländliche Krippen, wobei auch orientalische Krippen immer mehr Beliebtheit erlangen. Es bedarf viel Geduld - über 60 Arbeitsstunden!  - um eine Krippe für den häuslichen Gebrauch zu bauen. Nach seinen Erklärungen durften auch wir immer wieder die eine oder andere Technik an Schaustücken ausprobieren, besonders das “Dachschindl” herstellen war den Minis besonders lustig.

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den Hochseilgarten

Um uns noch mehr Einblicke in die verschiedenen Arten von Krippen zu geben, führte Herr Seiringer uns noch ins “Ölerhaus” ,einem Haus , das der Krippenbauschule für Dauerausstellungen dient. In ihm zu sehen sind viele verschiedene Krippen. Manche aus Ton, andere als Filz, Holz oder zum Beispiel auch in einen Kasten hineingebaut. Auf vielen Krippen spiegelt sich die Lebens- und Arbeitswelt der jeweiligen Region wider. So waren bei einer Krippe zum Beispiel auch die Sternsinger schon im Hintergrund, die sich auf den Weg zur Krippe machten. Auch eine afrikanische Krippe und eine aus Peru waren zu sehen. Für die älteren Minis war auch sehr faszinierend eine “Fastenkrippe” auf der man vom Einzug in Jerusalem über das letzte Abendmahl, dem Kreuzweg und der Grablegung bis zur Auferstehung die gesamte Leidensgeschichte Jesu dargestellt sah. Denn nicht nur die Geburt Jesu kann als Krippe dargestellt werden, sondern auch andere Szenen aus dem Leben und Wirken Jesu.  Das “Ölerhaus” kann gerne unter Voranmeldung kostenlos ganzjährig besucht werden. Oder auch im Rahmen der jährlichen Krippenausstellung um Maria Empfängnis. Ein durchaus interessanter Ausflug für die ganze Familie.

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den HochseilgartenNach einer Stärkung beim Pichler wurden wir mit dem Traktor und Anhängern im gemütlichen Tucker-Tempo nach Haag gefahren.

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den Hochseilgarten Im Hochseilgarten ging es dann Hoch hinaus und auch unserem Pfarrer Konrad kam seine frühere Leidenschaft für das Klettern zu gute. 

Fotos und Text: Karina Moser

aus der Fotogalerie
wir gedenken unserer Verstorbenen
Fehringer Hans

Fehringer Hans

verstorben am 20. Juli 2020 im 79 Lj.

Wörmanseder Maria

Wörmanseder Maria

verstorben am 07. Juli 2020 im 86 Lj.

Ruhaltinger Dietmar

Ruhaltinger Dietmar

verstorben am 02. Juli 2020 im 80 Lj.
Evangelium von heute
Lk - Lk 9,43b-45 Merkt euch genau, was ich jetzt sage: Der Menschensohn wird den Menschen ausgeliefert werden. Doch die Jünger verstanden den Sinn seiner Worte nicht; er blieb ihnen verborgen, so dass sie ihn...
Namenstage
Hl. Kosmas, Arzt, Märtyrer, Hl. Eugenia, Sel. Kaspar Stanggassinger, Hl. Theresia (Maria Victoria) Couderc, Hl. Meingold von Würzburg, Hl. Meinhard von Hersfeld
aus dem Archiv der Pfarre Ottnang
JS Lager Ottnang - Mogli und seine Freunde im Dschungelabenteuer

Mogli und seine Freunde im Dschungelabenteuer

Im Rahmen des Jungscharlagers stürzte sich die Jungschar heuer gemeinsam mit Mogli und seinen Freunden ins...

Radtour der KFB Ottnang

Radtour der KFB Ottnang

Bei herrlichem Wetter und was uns sehr freut mit großer, bunt gemischter Runde verbrachte die KFB Ottnang einen sehr...

Dankgottesdienst und Verabschiedung von Pfarrer Konrad Enzenhofer

Dankgottesdienst und Verabschiedung von Pfarrer Konrad Enzenhofer

Am Sonntag, den 18. August wurde Pfarrer Enzenhofer ins Sabbatjahr verabschiedet.

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule

Ministrantenausflug zur Krippenbauschule und in den Hochseilgarten

Mitte Juni fuhren wir an einem Samstagmorgen mit Fahrgemeinschaften nach Geboltskirchen zur Krippenbauschule.

Chorabschluss beim Ganglkreuz

Chorabschluss beim Ganglkreuz

Auch heuer feierten wir wieder unseren Chorabschluss beim Ganglkreuz mit einer kleinen Wortgottesfeier. Bei...
aus der Pfarre Atzbach
Derzeit finden keine
Termine statt.
aus der Pfarre Wolfsegg

"Mir ist es wichtig, ein Licht im Pfarrhof zu sein"

Ab Herbst wird die Franziskanerin Sr. Hiltrud Bittermann im Wolfsegger Pfarrhof wohnen. Im Gespräch mit unserem...

Danke an Pfarrassistent Markus Himmelbauer

Am 19. Juli 2020 feierte Markus Himmelbauer seinen letzten Gottesdienst in Wolfsegg. Der Pfarrgemeinderat danke ihm...
Pfarre Ottnang am Hausruck
4901 Ottnang am Hausruck
Hauptstraße 14
Telefon: 0664/4279732
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: