Wednesday 21. April 2021
Pfarre Meggenhofen

Veitsbergkirche Heiliger Vitus

 

Über die Filialkirche berichtet die Pfarrchronik: "Ungefähr ½ Stunde vom Orte Meggenhofen entfernt, in östlicher Richtung, auf einer kleinen Anhöhe ("Veitsberg") steht die zur Pfarrei gehörige Filialkirche zum hl. Vitus. Die dortige  Ortschaft heißt Linet und gehört zur Gemeinde Offenhausen. - Das Kirchlein hat eine schöne, freundliche Lage und  grüßt froh herüber nach Meggenhofen. Von Steinen und Ziegeln fest gemauert, mit einem Ziegeldach, die  zwiebelförmige Kuppel des kleinen Turmes mit Schindeln gedeckt und der ganze Turm und Westseite des Kirchleins  mit Schindeln verschalt, hat es eine einfache, gefällige Bauart.

Im Inneren sind drei Altäre; der Hauptaltar mit dem Bilde des Hl. Vitus;" die beiden Seitenaltäre mit kunstvollen Bilderrahmen, und schön gemalten Altarbildern. Auf der Evangelienseite der Hl. Leonhard, auf der Epistelseite der  Hl. Johannes v. Nepomuk. Man sagt, es sei in alter Zeit eine Kapelle zur Hl. Barbara in Wilhelmsberg, hiesiger  Pfarre, gestanden; diese Kapelle sei abgetragen und das noch gebrauchsfähige Materiale zum Bau des Kirchleins  in "St. Veit" verwendet worden. Auch die beiden Glocken sollen von genannter Barbara - Kapelle nach St. Veit gebracht worden sein.

1960 und 1993 wurde die Kirche gründlich renoviert. Der schöne barocke Bau wird auch für Taufen, Trauungen  und Konzerte  im kleinen Rahmen gerne genutzt.

Evangelium von heute
Joh - Joh 6,35-40 In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge: Ich bin das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern, und wer an mich glaubt, wird nie mehr Durst haben. Aber ich habe euch gesagt: Ihr habt...
Namenstage
Hl. Konrad von Parzham, Hl. Anselm von Canterbury
Pfarre Meggenhofen
4714 Meggenhofen
Am Dorfplatz 3
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: