Saturday 17. April 2021
Pfarre Frankenburg

Festschrift 1518 - 2018

500 Jahre gotischer Teil der Pfarrkirche, 50 Jahre letzte Kirchenerweiterung.

Pfarrkirche Frankenburg

(c) Thomas Ledl
(c) Thomas Ledl
(c) Anton Huemer
(c) Anton Huemer
(c) Anton Huemer
(c) Anton Huemer
(c) Anton Huemer
(c) Arnold Becker
(c) Anton Huemer

 

 

Zur Pfarre Frankenburg gehören die beiden politischen Gemeinden Frankenburg am Hausruck und Redleiten. Sie liegt auf etwa 520 Metern Seehöhe am südlichen Abhang des Hausruck- und Kobernausserwaldes und hat knapp 5000 Einwohner.

Die Pfarrkirche ist dem heiligen Martin (siehe Bild Hochaltar) geweiht und gehört zum Dekanat Frankenmarkt in der Diözese Linz. Im 52m hohen Kirchturm befindet sich seit 1950 ein neues Geläut mit 5 Glocken.

Die Kirche vereint in ihrem Inneren drei Baustile: Der gotische Teil wurde 1518 fertiggestellt. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde der gotische Altarraum beim Bogen abgebrochen und die Kirche nach Osten erweitert (der heutige Barockteil).

Der Altarraum ist in moderner Sichtbetonbauweise gestaltet und wurde zwischen 1967 und 1968 errichtet (Einweihung 1. Dezember 1968). Beeindruckend ist der große, spätbarocke Hochalter (Ende 17. Jahrhundert) mit seinen 4 Wechselbildern, von denen aber nur in der Weihnachtszeit das gewohnte Altarbild von "der Aufnahme des heiligen Martin in den Himmel" durch das Bild von der "Geburt Jesu" (siehe Foto) ersetzt wird. 

 

2018 feierte die Pfarre Frankenburg das Jubiläum „500 Jahre gotischer Teil der Pfarrkirche“ und „50 Jahre Umbau und Erweiterung der Pfarrkirche“. Aus diesem Anlass fand am 23. September um 9 Uhr ein Festgottesdienst mit Bischof Manfred Scheuer statt.

Festschrift 500 Jahre Pfarrkirche Frankenburg (1518 - 2018) - mit vielen Informationen über die Kirche und Pfarre.

Das Geläut der Frankenburger Kirchenglocken.

Pfarre Frankenburg
4873 Frankenburg
Rieglerstraße 2
Telefon: 07683/8312-0
Telefax: 07683/8312-8
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: