Wednesday 15. July 2020
Pfarre Enns-St. Marien

Wiedereintritt in die katholische Kirche

 

Wenn Sie getauft sind, jedoch aus der Kirche ausgetreten sind, besteht jederzeit die Möglichkeit, wieder in die Gemeinschaft der Kirche zurückzukehren. Sie sind herzlich willkommen!

Falls Sie den Schritt aus der Glaubensgemeinschaft erst kürzlich gesetzt haben, können Sie diesen Austritt innerhalb von 90 Tagen mit dem Ausfüllen eines Formulars einfach widerrufen.
Wenn der Austritt bereits länger zurückliegt, ist für die Wiederaufnahme – neben einer entsprechenden persönlichen Vorbereitung – ein spezielles Verfahren nötig.

 

Der Weg zurück in die Kirche:
In einem ersten Gespräch mit dem Wohnsitzpfarrer oder einem Priester des eigenen Vertrauens wird ein Aufnahmeansuchen verfasst.

Der Priester schickt das Ansuchen an das Bischöfliche Ordinariat und erhält von diesem die Erlaubnis und den Auftrag, die Wiederaufnahme vorzunehmen.

In einem zweiten Treffen mit dem Priester wird dann die Wiederaufnahme – vor zwei Zeugen – vorgenommen. Dabei wird das Glaubensbekenntnis gebetet.

Der Priester erklärt dann den/die Betreffende(n) für wieder aufgenommen.

Kontakt: über Pfarrkanzlei Enns-St.Marien

Aktuelles

UPDATE bei der Coronaprävention für öffentliche Gottesdienste!

Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes im Kirchenraum ist empfohlen! Mindestabstandsregel von 1 m bitte unbedingt...


Religiöse Sendungen in TV und Radio (ORF)

Für alle, die zusätzliche Angebote suchen. Viele Sendungen können auch nachgehört/-gesehen werden!
Pfarre Enns-St. Marien
4470 Enns
Kirchenplatz 6
Telefon: 07223/82855
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
http://www.pfarre-kopfing.at/
Darstellung: