Monday 1. March 2021

Bis auf weiteres jeden Dienstag Hl. Messe

Ab 9. Feb. 2021 wird bis auf weiteres jeden Dienstag um 8.00 Uhr eine Hl. Messe in der Pfarrkirche Pergkirchen gefeiert !

Ab 7. Februar wieder öffentliche Gottesdienste in der Pfarrkirche Pergkirchen

Ab Sonntag, 7. Februar sind öffentlich zugängliche Gottesdienste unter Auflagen wieder möglich (hier eine Zusammenfassung der Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz).

 

<< hier klicken - Rahmenordnung als Merkblatt >>

Mit Gottvertrauen ins neue Jahr starten

Ein biblischer Gebets-Start ins neue Jahr 2021

Die Österreichischen Bischöfe laden ein, von 1. bis 9. Jänner mit ihnen eine Novene zu beten, das Jahr also mit einer neuntägigen gemeinsamen Gebetszeit zu beginnen. Lesen Sie hier weiter: 

>> Beitrag vom Bibelwerk Linz öffnen <<

 

Ein Gebet zum Jahresbeginn können Sie  >> hier downloaden! <<

Die Pfarre Pergkirchen wünscht ein segensreiches Jahr 2021!

Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz zur Feier der Gottesdienste

(wirksam vom 7. Dezember bis vorerst 6. Jänner 2021)

 

 

<< Lesen sie hier die Details >>

 

 

Die Pfarrkirche steht tagsüber weiterhin für das persönliche Gebet offen.

 

Es besteht die Möglichkeit, in der Kirche kurz zu verweilen, ein Teelicht anzuzünden und bei einem besinnlichen Gebet innezuhalten.

 

Wir suchen DICH(EUCH)!

Damit eine Pfarre funktioniert, braucht es nicht nur einen Priester.

 

Es braucht auch viele Frauen und Männer und Jugendliche, die zusammenhalten und zusammenhelfen, damit das Pfarrleben gelingt.

Lebens- & Berufsnavigation Workshopreihe

Alle Details zum nachlesen gibt es

 

<< hier zum Download >>

 

Und auf folgender Website:

 

<< Website öffnen >>

 

 

Wie Gott uns gedacht hat!

Was wäre, wenn…

… wir DAS Leben umsetzen würden,

wovon unser Glaube spricht?

… die Liebe das Sagen hätte

und unsere Waffen im Alltag schweigen?

… wir auf unsere innersten Sehnsüchte

hören würden und diese verwirklichen?

… wir Advent und Weihnachten zum Anlass nähmen,

und unser Leben neu ausrichten?

… das Wort Gottes durch unser Tun spür- und erfahrbar würde?

 

Wir müssten Konsequenzen ziehen.

Uns selbst gründlich unter die Lupe nehmen.

Fragen, wie Gott uns gedacht hat.

Unseren eigenen Auftrag und unsere Mission erkennen.

 

Wir wären in Bewegung, in Begegnung und in Liebe.

Ausgerichtet auf- und zueinander. Auf der Seite derer, die uns brauchen.

Nachfolger - auf den Spuren Jesu.

Glaubwürdig und authentisch.

Mitten im Leben - wir selbst.

Angelika Sollak,

Pastoralassistentin

Pfarre Pergkirchen
4320 Perg
Pergkirchen 1
Telefon: 07262/52880
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: