Monday 9. December 2019

Bernd Lambauer

Tenor

Auftritte als Konzert-, Lied-, Oratorien- und Opernsänger führen den Tenor Bernd Lambauer durch ganz Österreich und in bedeutende europäische Musikzentren.

Bernd Lambauer

 

Der Tenor Bernd Lambauer, geboren in Graz, machte seine ersten musikalischen Erfahrungen als Solist bei den Grazer Keplerspatzen. Er studierte Gesang bei Kammersängerin Lilian Sukis und Lied bei Hartmut Höll an der Universität Mozarteum in Salzburg.

 

Zunächst galt sein Interesse vorwiegend der Alten Musik und dem Liedgesang, wobei ihn seine Zusammenarbeit mit Ensembles wie dem Clemencic Consort, dem Ensemble Daedalus oder dem Vokalensemble NOVA zu Festivals in ganz Europa führte (u.a. Festival Claudio Monteverdi di Cremona, Flandern Festival, Resonanzen, styriarte). Inzwischen bilden die großen Oratorienpartien seines Faches sowie Musik des 20. Jahrhunderts seine Schwerpunkte.

 

Sein Interesse gilt darüber hinaus der Oper, wo er u.a. bereits bei den Salzburger Festspielen, bei den Vereinigten Bühnen Graz oder im Wiener Odeon engagiert war. Große Freude bereitet ihm auch das zeitgenössische Musiktheater, wo er auch mehrfach an Uraufführungen, u.a. von Beat Furrer oder Bernhard Lang, bei den Bregenzer Festspielen, beim Carinthischen Sommer oder im Theater an der Wien mitwirkte. 

 

Auftritte als Konzert-, Lied- und Opernsänger führten den Künstler durch ganz Österreich und in bedeutende europäische Musikzentren (u.a. Musikverein Wien, Salzburger Festspiele, Musik-Biennale Berlin, Tage für Neue Musik Zürich, Festival Ljubljana, Festival de l’Épau in Le Mans). CD-Einspielungen mit der Camerata Academia Salzburg, der Wiener Akademie, dem Klangforum Wien und einigen anderen Ensembles runden sein Schaffen ab.

musica sacra 2019 – Künstler im Blick
Barockensemble Linz

Barockensemble Linz

Auf die Interpretation alter Musik ist es besonders spezialisiert. Nicht zuletzt deshalb blickt das Konservatorium...

Martha Hirschmann

Martha Hirschmann

Beliebt ist sie nicht nur beim Linzer Theaterpublikum, gefragt ist die Sängerin Martha Hirschmann auch auf den Bühnen...

Martina Daxböck

Martina Daxböck

Martina Daxböck – ihre Leidenschaft gilt der alten Musik. Und so ist die niederösterreichische Sopranistin ein gern...
Kons Linz im Bild
Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese Linz
4040 Linz
Petrinumstraße 12/16
Telefon: 0732/736581-4445
Telefax: 0732/7610-3779
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: