Freitag 20. Juli 2018
19.
September
Pilgern am „Weg des Buches“
Zeit
19.09.2018 - 03.10.2018
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Bahnhof
Bad Ischl
VeranstalterIn
Ottnang, Spirituelle Wegbegleiter
Kontakt
Spirituelle WegbegleiterInnen
0732 / 7610-3161
Auf größerer Karte anzeigen
Wer sich auf den „Weg des Buches“ macht, folgt den alten Spuren von Bibelschmugglern durch die schönsten Gebiete Österreichs, begegnet der christlichen Geschichte und Gegenwart unserer Heimat, kann mit der Bibel meditierend unterwegs sein und „lebendige Kirche“ in den Pfarrgemeinden am Weg erleben.
Im letzten Jahr feierte die Evangelische Kirche „500 Jahre Reformation". Auch die Kath. Kirche hat Grund zu feiern, damals wurde die Bibel in Deutsch übersetzt. Wir wollen uns, so wie schon im letzten Jahr wieder auf den Bibelpfad begeben, um ein Stück weithin unbekannte Geschichte etwas kennen zu lernen und darüber nachzudenken, was uns verbindet.
Was erwartet uns auf diesem Weg: Infos zum Thema, Besuche in Evang. u. Kath. Kirchen, Besichtigung historischer Stätte mit Führungen, die Begehung eines Themen-Rundweges, ein Museumsbesuch, sowie Spirituelle Impulse etc. führen uns durch diese 3 Pilgertage.
Die Übernachtungen sind in Goisern und Hallstatt vorreserviert und als End-Ziel ist am 3 Pilgertag, je nach Witterung bzw. Möglichkeiten: Gosau oder Bad-Aussee eingeplant

WEGSTRECKE: ca. 40 km Teilnahme auch in Tagesetappen möglich! Unkostenbeitrag und weitere Infos auf Anfrage!
ANMELDUNG: Teilnahme mit Übernachtung bis 18. August . Für Tagespilger bis 16. September !
DEBUG: Extern ID 14_62829
DEBUG: Extern Mandant 14


Termine
  • 19.09.2018 08:00 Uhr
  • 26.09.2018 08:00 Uhr
  • 03.10.2018 08:00 Uhr
Leitung
  • ReferentIn: Gabriele-Franziska Weidinger
Spirituelle Wegbegleiter
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3161
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: