Thursday 5. December 2019
Pastorale Berufe

Ausbildungswege

Studium der Fachtheologie, Religionspädagogik oder des Lehramtes für Sekundarstufe mit Fach „Katholische Religion“ und pastoralem Zweitfach an der Katholischen Privat-Universität Linz oder an einer anderen theologischen Fakultät und Pastorales Einführungsjahr. Mehrjährige pastorale Praxis.

 

Informationen über die Anstellungsbedingungen in der Diözese Linz und die ergänzenden Studienfächer für eine Arbeit im pastoralen Dienst werden von der Leiterin der Ausbildungs-begleitung, Mag.a Maria Eichinger, gegeben.

 

 

Berufsbegleitende Pastorale Ausbildung Österreich (BPAÖ): Dauer 2 Jahre

Voraussetzung: mehrjährige ehrenamtliche Tätigkeit in einer Pfarre und abgeschlossener Wiener Theologischer Fernkurs. (bis 2020, ab September 2018 gibt es an der KU
Linz einen Berufsbegleitenden Theologischen Lehrgang) Nähere Infos im Folder

 

Bachelor of Education am Institut für ReligionslehrerInnen-Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule oder RPA mit mehrjähriger Erfahrung und Zusatzqualifikation

Berufsspezifische Qualifizierungsmaßnahmen (berufsbegleitend)

Dekanatsprojekte - Auf dem Weg zu neuen Ausdrucksformen von Kirche

Projekt „Landesausstellung 2018“ im Dekanat Enns-Lorch

Die Stadt Enns- Lorch und damit auch die Basilika Enns – St. Laurenz wird 2018 ein zentraler Ort der...

Projekt „Begegnung mit Neuzugezogenen“ im Dekanat Linz-Süd, SSR Neue Heimat

Im Seelsorgeraum Neue Heimat wurden in den letzten fünf Jahren ca. 1000 neue Wohnungen bezogen. Mit diesem Projekt...

Projekt „Unterstützung Gemeindeaufbau“ im Dekanat Weyer

Begleitung und Aufbau von Ehrenamtlichen in Pfarren auf Basis der kirchl. Grundfunktionen, Initiierung von lokalen...
Pastorale Berufe
4021 Linz
Herrenstraße 19, Postfach 251
Telefon: 0732/772676-1207
Telefax: 0732/772676 1209
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: