Dienstag 6. Dezember 2016
Pfarre Wilhering

Herzlicher Gruß durch unseren Herrn Pfarrer

Altabt P. Gottfried Hemmelmayr

 

 

 

Als Pfarrer der Stiftskirche Wilhering sage ich ein herzliches Grüß Gott. Ich freue mich, dass Sie unserer Hompage der Pfarre einen Besuch abstatten. Auf den folgenden Seiten können Sie unsere Pfarre näher kennenlernen. Sie finden hier verschiedene Informationen und Angebote. 

 

 

Zu den Wilheringer Adventtagen

und zur Weihnachtsblumenschau am 8., 10. und 11. Dezember laden wir herzlich ein.

Näheres zum Pontifikalamt am 8. Dezember:

Zur Sammlung der KMB am 11. Dezember:

 

Wilheringer Weihnachtsspiel 2016

18. Dezember 16:00 Uhr, Stiftshof und Stiftspark

 

 

Herzliche Einladung

 

Geschichte des Weihnachtsspiels

 

Bilderfolge zum Weihnachtsspiel 2014

Kfb - Ausblick und Rückblick Herbst 2016

 

Herzliche Einladung zur Adventfeier am 13.Dezember!

 

 Allgemeiner Rückblick

 

 Ausflug Pelmberg

 

 

Neues zum barrierfreien Eingang in unsere Stiftspfarrkirche

Bericht von Hildebrand Harand, 23.11.2016

Das Behindertengleichstellungsgesetz 2006/2016 veranlasst unsere Pfarre, einen einwandfreien Zugang für beeinträchtigte Menschen ohne Hilfe anderer in unsere Stiftspfarrkirche zu ermöglichen. Über den Werdgang unserer Bemühungen darum und ihr schließliches Ergebnis gibt folgender Bericht Auskunft:

Die neue Pfarrzeitung ist da!

Nr.155 Dezember 2016

 

 

 

 

 DOWNLOAD

 

 

"500 Jahre Reformation!" unter "Lesenswertes"

Ein Beitrag von Diözesanbischof Manfred Scheuer

KLICK

Pfarrleitung - Ansprechpartner

KonsR P. Gottfried Hemmelmayr
KonsR P. Gottfried Hemmelmayr
Pfarrer
 Günther Erbl
Günther Erbl
1. Pfarrgemeinderatsobmann

Katholische Aktion - Ansprechpartner
  • KBW: Josef Meindl
  • kfb: Angelika Mühlbacher
  • KMB: Christian Baumgartner
Pfarre Wilhering
4073 Wilhering
Linzer Straße 4
Telefon: 07226/2311-14
Telefax: 07226/2311-11
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: