Sunday 24. October 2021

"Dankbarkeit ins Leben weben"

Straßenaktion des URBI@ORBI

"Wofür sind sie dankbar?" - Mit dieser Frage konfrontierten die Mitarbeiter*innen des URBI@ORBI die Passant*innen auf der Landstraße. 

"Menschenrechte haben keine Grenzen"

Elisa Roth (SOS Menschenrechte) im URBI

"Es ist eine Schande für die Europäische Union, dass sie im Bereich von Asyl und Flucht permanent die Menschenrechte verletzt." - Davon zeigt sich Elisa Roth, Mitarbeiterin von SOS Menschenrechte bei ihrem Vortrag am 19. Oktober überzeugt. Mit Verweis auf Jean Ziegler spricht sie von der "Schande Europas".

20 Jahre URBI@ORBI

Treffen der MitarbeiterInnen im Herbst 2021

Das URBI@ORBI feiert in diesen Tagen seinen 20. Geburtstag.

"Als Informationsort für Kirche in der Stadt und als offener Ort der Begegnung Mitten im Einkaufszentrum war das URBI@ORBI zu Beginn konzipiert.", meint Angelika Stummer, Leiterin der Citypastoral der Diözese Linz.

Stadtspaziergang mit Superintendent Gerold Lehner

Im Dialog mit der Stadt Linz

Was macht einen Platz für Menschen einladend und lebenswert - wie entsteht dadurch ein Mehrwert für die Stadt? Mit dieser Frage startete Gerold Lehner, Superintendent der evangelischen Kirche den ersten Stadtspaziergang, den das URBI@ORBI am 1. Oktober mit der Volkshochschule veranstaltet hatte.

Bischof em. Maximilian Aichern referierte zum Thema 'Friedensarbeit in der Kirche'.

"Die Friedenspolitik der Kirche"

Altbischof Maximilian Aichern beim "Pax-Christi-Monatstreff"

Es sei ein Grundauftrag von Christinnen und Christen, für den Frieden in der Welt zu kämpfen, ist Altbischof Maximilian Aichern überzeugt.

Vortrag: "Politik muss wieder für die einfachen Menschen gemacht werden"

Markus Gartner stellt sein aktuelles Buch vor.
Ein sehr engagiertes Plädoyer für eine neue Politik hielt der Politikwissenschafter Markus Gartner am 29. September 2020 im URBI@ORBI.
Unsere Antwort auf den Egoismus müsse die Solidarität sein. Unsere Antwort auf den Zwang sei die Freiheit. Politik müsse wieder für die einfachen Menschen gemacht werden.
 

Ausstellung von Bildern von Frau Gertrud Durstberger

Von  Jänner bis Februar 2020 waren im Urbi@Orbi Bilder von Frau Gertraud Durstberger zu sehen. Mit ihrer intensiven Farbigkeit brachten sie Lebendigkeit in die Begegnungsräumlichkeiten. 

Urbi@Orbi
Kirche in der City
4020 Linz
Bethlehemstraße 1a
Telefon: 0676/8776-6000
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: