Donnerstag 24. Januar 2019
  • WAS HÄLT UNS GESUND?

    Biblische Angebote im Rahmen des Jahresschwerpunktes Gesundheit

    des Forums Erwachsenenbildung OÖ

     

  • JAHRE DER BIBEL

    österreichweiter Bibelschwerpunkt

    1. Dezember 2018 – 29. Juni 2021

     

  • LINZER BIBELKURS 2019

    Von einem, der aufsteht für das Leben: Jesus von Nazaret

    An 33 Orten in ganz OÖ!

  • EXPEDITION BIBEL

    Bibelausstellung

    Verleih, Unterstützung, Kontakt

  • BIBELWOCHE

    Die Bibel in den Mittelpunkt stellen

    25. – 31. Jänner 2019

18.
Januar
Ist die christliche Leseweise des Alten Testaments antijüdisch?
Vortrag zum Tag des Judentums
Zeit
18.01.2018
19:30 Uhr
Ort
Katholische Privat - Universität Linz
Bethlehemstraße 20
4020 Linz
Vortrag
Univ.-Prof. em. Dr. Franz Hubmann
VeranstalterIn
Christlich-jüdisches Komitee OÖ; Mitveranstalter: Katholische Privat-Universität Linz; Forum St. Severin; Evangelisches Bildungswerk OÖ
Kontakt
Gudrun Becker
0676 8776 3256
Auf größerer Karte anzeigen
Eintritt: € 7 (ermäßigt: € 5)
 
Im Anschluss an den Vortrag werden im Foyer der KU Linz koscherer Wein und Brot gereicht.
 
Univ.-Prof. em. Dr. Franz Hubmann
Jahre der Bibel
Jahre der Bibel-Logo

Informationen, Veranstaltungen, Publikationen zu und in den Jahren der Bibel

mehr

Sonntagsblatt
Biblisches Sonntagsblatt

Für jeden Sonntag spirituelle Gedanken und Hilfen ...

mehr

Einheitsübersetzung 2016

Die revidierte Einheitsübersetzung ...

mehr 

Landkarten
Karte Mittelmeerraum

Begehbare Landkarten, Tischlandkarten und Karten für den Abdruck in Printmedien ...

mehr

Lesejahr B: Markusevangelium

Wissens- und Lesenswertes sowie praktische Anregungen zum Markusevangelium finden Sie auf unserer Seite zum Markusevangelium.

zur Seite

BIBELWERK
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
UID-Nr: ATU59278089
Telefon: +43 732 7610-3231
Telefax:+43 732 7610-3239
bibelwerk@dioezese-linz.at
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: