Thursday 29. July 2021
Pfarre Steyr-Ennsleite

Warten

Gelassenes WartenMit dem Thema "Warten" wollen wir Sie mit unseren Impulsen heuer durch den Advent begleiten. Zum "Wachsam sein" werden wir im Evangelium des 1. Adventsonntags aufgerufen. Unsere Wachheit für Gottes Hoffnungszeichen kann uns stärken auf unserem Weg durch eine lange Wartezeit.


Gelassenes Warten

 

WARTEN      

und ärgerlich werden,

vielleicht sogar wütend,

weil es schon so lange dauert

 

WARTEN

und immer ungeduldiger werden

und voller Unruhe auf und ab

oder sogar im Kreis rennen

 

WARTEN

und die aufsteigende Angst spüren,

dass etwas schrecklich schiefläuft

und das Aufgeben zur realen Möglichkeit wird

 

Wenn dein Warten so aussieht,

dann braucht es sehr viel Mut,

sein Herz zu öffnen für die Botschaft:

FREUE DICH!

 

Doch

DER FREUDE IM WARTEN RAUM GEBEN

lässt dich tief durchatmen:

nicht auf deine Anstrengung kommt es an,

du darf etwas geschehen lassen.

 

DER FREUDE IM WARTEN RAUM GEBEN

lässt dich der Gegenwart zulächeln

und Begegnungen und Berührungen genießen,

die dir gerade dieser Augenblick schenkt.

 

DER FREUDE IM WARTEN RAUM GEBEN

schenkt dir jene große Gelassenheit,

die davon weiß, dass es nicht darauf ankommt,

wann die große Verheißung die Welt verändert,

sondern vielmehr darauf, dass sie gerade hier und jetzt

dein Herz erfüllt, verwandelt.

 

ADVENT IST WARTEN

in freudiger Zuversicht,

dass sich der Gott entdecken lässt,

der immer schon da ist.

 

Text u. Foto: Burghard Ebenhöh

 

Pfarre Steyr-Ennsleite
4400 Steyr
Arbeiterstraße 15
Telefon: 07252/52275
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: