Tuesday 15. October 2019
Pfarre Steyr-Ennsleite

Das Brot teilen

Jesus - das gebrochene BrotDas gebrochene, geteilte Brot ist DAS Vermächtnis Jesu. Mit seiner letzen Geste unter seinen Getreuen, überantwortet er sein Lebensprogramm uns, um es zu unserem Lebensprogramm zu machen. Das geteilte Brot ist Samenkorn für unser Leben. In ihm geht er selber in uns auf.

Jesus - das gebrochene Brot

 

Als er das Brot nahm,
es brach und sich selbst
darin gab für sie

 

da hat er die kleine Geste
BROT TEILEN
als Samenkorn
in die Herzen der Menschen gelegt,
in ihre Zusammenkünfte,
ihre Gemeinschaften,
ihre Kirchen,
in die Mitte ihres Feierns.

 

Und bis heute
ist es sein Traum:
dass dieses Samenkorn
BROT TEILEN
herausbreche
aus dieser Erde, die es birgt und verbirgt
und sich ausdehne
in ihrem Fühlen und ihrem Streben
ihre Gedanken und in ihre Taten
und in die Welt, die sie gestalten.

 

Und bis heute
betet er darum,
dass sein Geist
diesem Samenkorn
BROT TEILEN
die Kraft verleihe
zu sprengen ihre Monstranzen und Tabernakel
und sie ihr Brot teilen
und ihr Leben
und ihre Kraft
und ihre Liebe
und die Welt, die er ihnen gab.

Pfarre Steyr-Ennsleite
4400 Steyr
Arbeiterstraße 15
Telefon: 07252/52275
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: