Friday 2. December 2022

Die Stadtpfarrkirche St. Georg in Schärding

In beinahe 700 Jahren, die seit der Errichtung der Stadtpfarrkirche St. Georg in Schärding vergangen sind, hat sich einiges getan. 

An die Zeit des ersten Kirchenbaues um 1307 erinnert die Torhalle, die man durch das Turmportal betritt.

 

1703 wurde die Pfarrkirche St. Georg im Zuge des Spanischen Erbfolgekrieges schwer beschädigt und

 

1720 - 1726 nach Plänen des Passauer Domkapitelmeisters Jakob Pawagner in reifem Barock aufgebaut.

 

Unter dem Münchner Johann Michael Fischer wurde der Bau schließlich fertiggestellt.

 

Durch die französische Beschießung 1809 brannte sie aus und wurde 1814 wieder hergestellt.

 

1975-1979 wurden das Kircheninnere und die Altäre völlig restauriert und in barockem Stil sehr gehoben.

 

Die Stadtpfarrkirche St. Georg in Schärding

 

Erfahren Sie Details

Bildergalerien
Evangelium von heute
Mt 9, 27-31 "Da wurden ihre Augen geöffnet"
Namenstage
Hl. Luzius, Hl. Bibiana, Sel. Johannes  van Ruysbroek, Hl. Silverius
Pfarre Schärding
4780 Schärding
Kirchengasse 6
Telefon: 07712/2447-0
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: