Mittwoch 23. August 2017
Pfarre Sandl

Trauung

Ich bin bei euch in glücklichen und in schwierigen Zeiten.

Die Ehe ist eines der sieben Sakramente, eine besondere Zeit der Begegnung mit Gott in wesentlichen Lebensphasen und Lebensfragen.

Anmeldung und Erledigungen


1. Planung eines Termines – Reservierung von Kirche und Standesamt

Die Reservierung des Termins für die kirchliche Trauung können Sie zu den Kanzleistunden bei unserer Pfarrsekräterin vornehmen.

Hier erfahren Sie auch, welche Dokumente für das Trauungsprotokoll benötigt werden.

Kontakt: http://pfarresandl.pf.funpic.de/joomla/index.php/ueber-uns

Es ist wichtig, dass der Termin der standesamtlichen Hochzeit vor der kirchlichen Trauung liegt, weil sonst eine Sondergenehmigung eingeholt werden muss.

Kontakt Gemeinde Sandl:

 

2. Rechtzeitige Planung eines Ehevorbereitungskurses

Für die kirchliche Trauung ist der Besuch eines Ehevorbereitungskurses eine unverzichtbare Grundvoraussetzung. Spätestens 2 Wochen vor der Trauung muss der Teilnahmeschein an einem solchen Seminar beim zuständigen Trauungspfarramt eingereicht werden. Diese Seminare werden in unterschiedlicher Form angeboten: Wochenendseminare, Kurzformen im Vortragsstil an einem Nachmittag, usw.. Bitte planen Sie rechtzeitig einen für sie passenden Termin eines derartigen Kurses ein! Einen Folder mit den zahlreichen möglichen Terminen können Sie in jedem Pfarramt bekommen. Sie können aber auch direkt im Internet die aktuellen Angebote abrufen:

http://www.beziehungleben.at/begleitung/ehewirheiraten-kurse.html

 

Ablauf der Feier in der Kirche

1. Einzug/Eröffnungsmusik
2. Liturgische Eröffnung (Eröffnung mit Kreuzzeichen – Begrüßung durch Priester)
3. Bußakt
4. Gloria – Loblied
5. Eröffnungsgebet des Priesters (Tagesgebet)
6. Lesung
7. Zwischengesang
8. Evangelium
9. Predigt
10. TRAUUNG
11. Trauungslied
12. Brautsegen
13. Fürbitten
14. Gabenbereitung
15. Heilig
16. Vater unser
17. Friedensgruß
18. Lamm Gottes
19. Kommunion
20. Schlussgebet
21. Segen
22. Auszug

Textvorschläge für Lesung, Evangelium und Fürbitten erhalten Sie in der Pfarrkanzlei.

Pfarre Sandl
4251 Sandl
Kirchenplatz 1
Telefon: 07944/8220
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: