Sunday 20. September 2020

Katholische Frauenbewegung

Engagierte Frauen in unserer Pfarre und darüber hinaus.

Wir als KFB starten mit einem erweiterten, verjüngten Team ins neue Arbeitsjahr.

Es ist eine Freude, dass sich einige junge Frauen von der Idee der Frauenbewegung motivieren lassen und miteinander einen Beitrag für uns und unsere Pfarre leisten werden – wobei wir auf den Segen Gottes vertrauen.

 

KFB Puchkirchen

 

Die Leitung der KFB übernimmt ein Team.

  • Martina Ablinger bleibt die Ansprechpartnerin nach außen (Dekanat, Diözese).
  • Martina Fürthauer wird die KFB in der jetzigen Pfarrgemeinderatsperiode vertreten.
  • Franziska Schiemer wird unser Team in der Aktivistenrunde unterstützen.

Das Team ist jederzeit ausbaufähig.
 

Die KFB umfasst Frauen jeden Alters und jeden Familienstandes. Die KFB Puchkirchen (derzeit 140 Mitglieder) ist eine Gemeinschaft von Frauen,

  • die Räume schafft für Zeiten des Feierns und der Besinnung (z. B.: Frauenmessen, Wallfahrt, meditatives Tanzen, Familienfasttag, Krankensalbung, Elterndankmesse,…)
  • die Beziehungsnetze knüpft (wie bei der Frauenversammlung, die Nutzung diverser Bildungsangebote im Dekanat, bei den Yogarunden, Adventkranzbinden, Fastensuppen essen im Pfarrheim, Naschmarkt am Kirtag,…)
  • die Menschen unterstützt, denen es momentan nicht so gut geht (kl. Weihnachtsspenden an Betroffene der Pfarre, Aktion Familienfasttag, Spenden für Pf. Simon, Sr. Corda u. Sr. Steffi,…)
  • die gerne Gleichgesinnte begrüßt und sich – vielleicht über DICH? – freut!
     

Termine über Veranstaltungen werden rechtzeitig im Pfarrblatt und am wöchentlichen Verkündzettel der Pfarre bekannt gegeben.

 

Wir freuen uns über jede Mitarbeit, Anregung und euer Dabeisein. Alle Interessierten sind dazu immer herzlich eingeladen!

 


 

 

Fastensuppenessen 2020

„Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand,“ mit diesem Schwerpunktthema unterstützt die KFB Österreich Frauen in Indien.

Der bereits 100 jährige Abbau von Kohle und Eisenerz hat den Menschen vor Ort beinahe ihre Lebensgrundlage entzogen und aus dem „Garten des tausend Bäume“ ein ausgebeutetes Land gemacht. Anstatt die Flucht in die großen Städte Indiens anzutreten, haben einige von ihnen ihre Zukunft selbst in die Hand genommen. Sie bleiben in ihren Dörfern und setzen sich für bessere Gesundheitsversorgung ein und betreiben ökologische Landwirtschaft, die sie nachhaltig mit gesunden Lebensmitteln versorgt.

Mit unseren Spenden werden sie dabei unterstützt und gestärkt das Beste aus ihrer Situation zu machen und trotzdem ein gutes Leben zu führen.

Im Namen der vielen Menschen im Nordosten Indiens in Jarkhand bedanken wir uns bei der gesamten Pfarrgemeinde Puchkirchen für die großzügige Spende von 1704,50 Euro.

Acht verschiedene köstliche Suppen warteten dann auf die vielen Besucher im Pfarrheim. Ein herzliches Danke schön an alle helfenden Frauenhände, ohne sie wäre der Familienfasttag in dieser Form nicht möglich.

Gemeinsam setzen wir uns für ein gutes Leben ein. Gemeinsam für eine Zukunft in eigener Hand.

Frauenversammlung 2017

 

Am 22. November 2017 fand die alljährliche Frauenversammlung statt. Es wurde über das Jahresgeschehen ausführlich berichtet.

 

Anschließend berichteten Franziska Schiemer und Maria Fürtbauer eindrucksvoll und auf originelle Weise über ihre Pilgerreise von Florenz nach Rom.

 

Ein besonderer Dank gilt jenen Frauen, die sehr lange Zeit für die KFB tätig waren und nun ihre aktive Zeit beendet haben. Sie erhielten ein kleines Geschenk als Anerkennung für ihre wertvolle Arbeit.

 


 

 

Pfarre Puchkirchen am Trattberg
4849 Puchkirchen am Trattberg
Puchkirchen 7
Telefon: 07682/7405
Telefax: 07682/7405
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: