Friday 22. November 2019

Die Kriminalprävention des Landeskriminalamtes OÖ informiert!

Auf Ersuchen der Polizei möchten wir vor dreisten Betrügern warnen. Den potentiellen Opfern wird von einem Betrüger, der sich als Polizist ausgibt, eine Notlage vorgespielt, indem ihnen von einem angeblichen Verkehrsunfall eines nahen Angehörigen berichtet wird. Um eine Haftstrafe zu vermeiden, müsse eine hohe Kaution in bar an einen Polizisten übergeben werden.

Der Polizei ist folgende Klarstellung wichtig: Die Polizei ruft niemals bei Angehörigen an und fordert Geld, geschweige denn kommt sie zu Privatpersonen nach Hause, um Geld oder Wertgegenstände abzuholen.

    In diesem Zusammenhang ersucht die Polizei auch die Bevölkerung, Angehörige

    oder ältere Bekannte über diese Art des Betruges in Kenntnis zu setzen.

  Näheres:

Pfarre Hofkirchen/M.

"Alles fest im Griff"

ein Theaterstück von Erfried Smija

 

 

Pfarre Hofkirchen/M.

Verstorben ist Herr Franz Ganser

in der Nacht von 8. auf 9. Jänner 2019 im 58igsten Lebensjahr. Herr Ganser war seit 2009 Totengräber der Pfarre Hofkirchen/M.

 

Parte

Sterbebild

 

 

Pfarre Hofkirchen/M.

Ein Gutes Neues Jahr

Wir von der Pfarre wünschen Ihnen Alles Gute und Gottes Segen für das Neue Jahr 2019

 

Pfarre Hofkirchen/M:

Verstorben ist Frau Berta Anreiter

am Samstag, 15.Dezember 2018 im 97igsten Lebensjahr. Frau Anreiter war langjährige Hebamme von Hofkirchen/M. und Umgebung.
Pfarre Hofkirchen im Mühlkreis
4142 Hofkirchen im Mühlkreis
Pfarrgasse 10
Telefon: 07285/205
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: