Wednesday 8. April 2020
Pfarre Eidenberg

INNEHALTEN - Einladung zum Gebet in der Coronakrise

Viele Menschen, vor allem Priester und Nonnen beten täglich zu bestimmten Zeiten am Morgen, Mittag und Abend in der Klostergemeinschaft. Wir laden Sie ein, z.B. zu einer dieser Gebetszeiten, das GEBET IN DER CORONA-KRISE zu beten oder,.....

...aus dem Gotteslob (siehe Vorschläge unten)  zu beten. Sie sind auch eingeladen persönliche Gebetsformen, wie Rosenkranz usw. (z.B.zwischen18:00 und 19:00 Uhr) zu pflegen. So sind wir Christen durch die Gebetsgemeinschaft miteinander verbunden und können dadurch Mut und Kraft  schöpfen in dieser schwierigen Zeit.

 

GEBET IN DER CORONAKRISE 

 

Herr, Du Gott des Lebens, 
betroffen von der Corona-Epidemie kommen wir zu Dir.
Wir beten für alle, deren Alltag jetzt massiv belastet ist
und bitten um Heilung für alle Erkrankten. 
Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.
Tröste jene, die jetzt trauern, weil sie Tote zu beklagen haben. 

Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie,
und allen Pflegenden Kraft in ihrer extremen Belastung.
Gib den politisch Verantwortlichen Klarheit für richtige Entscheidungen.
Dankbar beten wir für alle, die mit ihren vielfältigen Diensten
die Versorgung und Sicherheit unseres Landes aufrechterhalten.
Wir beten für alle, die in Panik sind oder von Angst überwältigt werden. 
Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden erleiden oder befürchten.
Besonders denken wir an Personen und Orte, die unter Quarantäne stehen, 
und an alle, die sich einsam fühlen und niemanden an ihrer Seite haben. 
Heiliger Geist tröste die alten und pflegebedürftigen Menschen,
berühre sie mit Deiner Sanftheit und gib ihnen die Gewissheit,
dass wir trotz allem miteinander verbunden sind. 

Von ganzem Herzen bitten wir, dass die medizinischen Einrichtungen
auch weiterhin den enormen Anforderungen entsprechen können. 
Wir beten, dass die Zahl der Infizierten und Erkrankten abnimmt
und hoffen auf eine baldige Rückkehr zum vertrauten Alltag.
Sehnsuchtsvoll bitten wir um eine weltweite Eindämmung der Krankheit.
Guter Gott, mache uns dankbar für jeden Tag, den wir gesund verbringen.
Lass uns nie vergessen, dass unser Leben ein zerbrechliches Geschenk ist.
Wir sind sterbliche Wesen und müssen unsere Grenzen akzeptieren.
Du allein bist ewig, Ursprung und Ziel von allem – immer liebend.
Gemeinsam und im Vertrauen auf Deine Hilfe werden wir die Krise bestehen. 

Jesus, Du Herr und Bruder aller Menschen,
Deine Gegenwart vertreibt jede Furcht, sie schenkt Zuversicht 
und macht uns offen füreinander – aufmerksam und achtsam.
Dein Herz ist gütig und demütig, eine erfrischende Quelle des Friedens.
Jesus, wir vertrauen auf Dich!   

Heilige Maria, Mutter unseres Herrn, und alle heiligen Frauen und Männer,
Nothelfer und Schutzpatrone unseres Landes, bittet für uns
! Amen

von Bischof Hermann Glettler (Innsbruck)

 

Zetteln mit dem Corona-Virus-Gebet und den Gebetsvorschlägen liegen in der Kirchenlaube und in der Kirche  zum Mitnehmen auf.

 

WEITERE GEBETSVORSCHLÄGE

mit der Bitte, diese auch weiterzugeben. Die Vorschläge werden auf der Website des Liturgiereferats laufend ergänzt.

 

GOTTESDIENSTE IM RADIO und FERNSEHEN

Radio Klassik Stephansdom: Montag bis Samstag 12.00 Uhr und Sonntag 10.15 Uhr (aus dem Stephansdom) / auch über Video-Livestream unter www.radioklassik.at

  • ORF (Ö2) Radio: Sonntag, 10.00 Uhr
  • ORF III (TV): Sonntag, 10.00 Uhr (Der Gottesdienst ist außerdem als Live-Stream in der ORF-TV-Thek und auf religion.ORF.at abrufbar.)

 

Evangelium von heute
Mt - Mt 26,14-25 In jener Zeit ging einer der Zwölf namens Judas Iskariot zu den Hohenpriestern und sagte: Was wollt ihr mir geben, wenn ich euch Jesus ausliefere? Und sie zahlten ihm dreißig Silberstücke. Von da...
Namenstage
Hl. Beata von Mecklenburg, Hl. Manegold, Hl. Marie-Rose-Julie Billiart, Hl. Walter, Hl. Dionysius von Alexandria, Hl. Redemptus von Ferento
Pfarre Eidenberg
4201 Eidenberg
Kirchenweg 2
Telefon: 07239/5004
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: