Thursday 9. April 2020
Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens
Dateiname : DSCN0406.JPGDateigr

Herzlich willkommen

 

 ORA - LABORA - LEGE

Mit diesen Worten wird unsere Ordensregel, die Regel des hl. Benedikt, zusammengefasst.

BETEN - ARBEITEN - LESEN

(reflektieren, studieren)

zur Verherrlichung Gottes und für den Dienst an den Menschen.

 

 

OSTERLICHT

Als große Hausgemeinschaft im Kloster beginnen wir Schwestern die Feier der Osternacht auch heuer mit der Segnung des Osterfeuers und dem Entzünden der Osterkerze. Da eine Teilnahme von Außenstehenden an der Feier dieses Mal nicht möglich ist, ist es uns ein Bedürfnis, das Licht der Auferstehung Jesu als Zeichen der Freude, Zuversicht und Verbundenheit zu teilen und – unter Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen – an Sie/euch weiterzugeben!

Das Osterlicht kann mitsamt einem Osterwunsch am Sonntag, 12. April, von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr in einer Garage vor der Klosterpforte abgeholt werden – bitte eine Laterne mitbringen.

Schwestern beim Gebet

Schwestern beim Gebet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Frühlingsimpressionen

Maßnahmen Corona-Virus - Aktualisierung 22.3.2020

 

GOTTESDIENSTE

Ab Sonntag, 15. März 2020, finden in unserer Klosterkapelle bis auf weiteres keine Eucharistiefeiern oder anderen Gottesdienste statt. Auch unser Chorgebet ist vorübergehend nicht mehr öffentlich zugänglich.

In unserem Beten bleiben wir Ihnen aber von Herzen verbunden.

 

GÄSTE

Wir bitten um Verständnis, dass wir in nächster Zeit keine Gäste beherbergen können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gast@benediktinerinnen.at.

 

Ein persönlicher Besuch in der PARAMENTIK ist nicht möglich.

Sie können uns aber gerne über Telefon (07241/2216-235) oder per e-mail erreichen: paramentik@benediktinerinnen.at. Schon jetzt ersuchen wir unsere Kunden um Verständnis, wenn es durch diese gravierenden Umstände zu längeren Lieferzeiten kommt.

 

 

OWA VOM GAS

ein Kurzfilm über uns, gemacht von Schülern der NMS Steinerkirchen mit Herrn Lehrer Wolfgang Wurm in Kooperation mit dem MKH Wels!

hier:

Benediktinerinnen

 

70 Jahre kirchliche Errichtung unserer Gemeinschaft

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche feierten wir am 31. August mit Ehrengästen aus der Diözese, aus den Ordensgemeinschaften, Vertretern des öffentlichen Lebens sowie Nachbarn und Freunden. Hauptzelebrant war Dr. Adi Trawöger, Bischofsvikar für die Orden in der Diözese Linz. Beim anschließenden Festakt sprach der Abtpräses der österreichischen Benediktinerkongregation, Abt Johannes Perkmann (Stift Michaelbeuern) und ermutigte uns, unsere Berufung als Ordensfrauen selbstbewusst in Kirche und Gesellschaft zu leben.

 

Paramentik Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8.00 – 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

 

Voranmeldung erbeten!

Tel. (0043) 07241/2216-235, Fax DW 234

paramentik@benediktinerinnen.at

 

Führungen für Gruppen sind  jeweils nur Montag bis Donnerstag zwischen

9.00 Uhr und 15.00 Uhr möglich. Die Anmeldung hat unbedingt rechtzeitig

zu erfolgen (mind. vier Wochen im Voraus).

Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens
4652 Steinerkirchen an der Traun
Kirchenplatz 2
Telefon: 07241/2216
Telefax: 07241/2216-340
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: