Wednesday 8. July 2020
Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens
Dateiname : DSCN0406.JPGDateigr

Herzlich willkommen

 

 ORA - LABORA - LEGE

Mit diesen Worten wird unsere Ordensregel, die Regel des hl. Benedikt, zusammengefasst.

BETEN - ARBEITEN - LESEN

(reflektieren, studieren)

zur Verherrlichung Gottes und für den Dienst an den Menschen.

 

 

Schwestern beim Gebet

Schwestern beim Gebet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

50 Jahre Mission in Barreiras - Brasilien

 

Seit 1970 wirken Mitschwestern als Missionarinnen in Barreiras. Der Anstoß dazu kam von den Benediktinern des Stiftes Kremsmünster, die sich 1969 dazu entschlossen, durch Entsendung von drei Mitbrüdern nach Brasilien einen Beitrag zur Weltmission und Entwicklungshilfe zu leisten.

1988 eröffnete unsere Gemeinschaft ein eigenes Noviziatshaus mit der Absicht, Mädchen aus dem Landesinneren die Chance zu geben, ihre Berufung zu entdecken, sich als Schwester ausbilden zu lassen, ein geistliches Leben zu führen und sich in den Dienst von Kirche und Welt zu stellen.

Auch unsere brasilianischen Mitschwestern sind in pastoralen und sozialen Aufgabenbereichen tätig. Derzeit gehören zur Niederlassung in Barreiras sechs Schwestern und eine Postulantin - Sr. Sabina Moser aus Österreich und sechs Brasilianerinnen. Sr. Sabina setzt sich bereits seit 1980 mit Leidenschaft für die Menschen vor Ort ein, unterbrochen durch ihre sechsjährige Amtszeit als Priorin in Österreich.

Capoeira
Mitschwestern von Barreiras mit Sr. Hanna
Cachoeira Acaba Vida
Cata Vento

 

Maßnahmen Corona-Virus - Aktualisierung 30.5.2020

 

GOTTESDIENSTE

Für Pfarrmitglieder ist eine Teilnahme an der Eucharistiefeier in unserer Klosterkapelle aufgrund der vorhandenen räumlichen Möglichkeiten bis auf weiteres nicht möglich.

Wir bleiben Ihnen im Gebet verbunden!

 

GÄSTE

Unsere Gästezimmer stehen für Übernachtungen, Besuche, stille Tage etc. ab 15. Juni 2020 wieder zur Verfügung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an gast@benediktinerinnen.at.

 

 

 

Klosterhof

OWA VOM GAS

ein Kurzfilm über uns, gemacht von Schülern der NMS Steinerkirchen mit Herrn Lehrer Wolfgang Wurm in Kooperation mit dem MKH Wels!

hier:

Benediktinerinnen

 

Verstorben

Gott, der Ursprung und das Ziel unseres Lebens, hat unsere liebe Mitschwester

 

Sr. M. Heriberta Elisabeth Schwarz

 

am Montag, 4. Mai 2020, nach einem erfüllten Leben im 102. Lebensjahr in die ewige Freude heimgerufen.

Parte von Sr. Heriberta

 

Paramentik Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 8.00 – 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

 

Voranmeldung erbeten!

Tel. (0043) 07241/2216-235, Fax DW 234

paramentik@benediktinerinnen.at

 

Führungen für Gruppen sind  jeweils nur Montag bis Donnerstag zwischen

9.00 Uhr und 15.00 Uhr möglich. Die Anmeldung hat unbedingt rechtzeitig

zu erfolgen (mind. vier Wochen im Voraus).

Benediktinerinnen vom Unbefleckten Herzen Mariens
4652 Steinerkirchen an der Traun
Kirchenplatz 2
Telefon: 07241/2216
Telefax: 07241/2216-340
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: