Sonntag 22. Juli 2018

Erlebnisbericht von Elfriede Lindorfer

Wir haben viel miteinander geredet und auch viel zugehört. Wenn wir zusammen gebetet , gesungen und die Messe gefeiert haben war das ein besonderes Erlebnis und für mich sehr prägend.

Vor ca. 20 bis 25 Jahren besuchten unter unserem damaligen Pfarrer Dr. Friedrich Reischl sehr viele Pfarrbürger den Cursillo. Zum damaligen Zeitpunkt war ich noch nicht bereit den Cursillo mit zu machen. War auch anderweitig sehr beschäftigt. Familie, Beruf –da ich selbständig war und auch beruflich eine ca.75 Stundenwoche im Geschäft hatte. Als ich in Pension ging wurde mein Mann sehr krank und er bedurfte meiner Pflege und Betreuung. Als er starb setzte ich mich sehr stark mit meinem Glauben auseinander , was mir in meiner Situation sehr half, nicht alles ; nur negativ zu sehen. Damals kam mir auch der Gedanke und das Empfinden, dass ich den Cursillo machen möchte. Als unser Pfarrer Herr Franz im Herbst 2010 in den Pfarr- Mitteilungen den kl. Cursillo ausschrieb, meldete ich mich an. Gleich zu Jahresbeginn vom 6. bis 9. Jänner 2011 machte ich den 272 kl. Cursillo im Haus Subiaco mit.
Ich habe niemanden gekannt, außer unseren Pfarrer Herrn Franz.


Hatte am Anfang ein bisschen ein mulmiges Gefühl und ich dachte mir : was wird da auf mich zukommen. Aber dieses Gefühl legte sich sehr bald und ich war und bin noch immer sehr begeistert, wenn ich an diese Tage in Subiaco zurückdenke. Ich möchte auch allen Mitarbeitern des Cursillo, die mich in diesen Tagen begleitet haben, insbesondere meiner Gruppenleiterin Frau Andrea Weixelbaumer danken, dass sie mir so viel auf meinem weiteren Lebens und Glaubensweg mitgegeben haben. Ich bin Durch sie ein sehr positiv denkender Mensch geworden und ich danke Gott für dieses Erlebnis, dass ich den kl. Cursillo mitmachen dufte. Sie haben mir auch tiefe Einblicke in Ihr Glaubenswissen und auch teilweise in ihr Leben gewährt.

 

Wir haben viel miteinander geredet und auch viel zugehört. Wenn wir zusammen gebetet , gesungen und die Messe gefeiert haben war das ein besonderes Erlebnis und für mich sehr prägend. Ich glaube wir sind durch den Hl. Geist bei diesem Cursillo Grundkurs berührt worden. Der cursillo- Grundkurs od. kl.Cursillo war für mich mein Weg, in ein neues Leben.
Nach dem Cursillo nehme ich mir öfter bewusst Zeit um mich an den Cursillo zu erinnern und wo ich dann innerlich total zur Ruhe komme . Ich auch mit Gott spreche und ihm meine Freuden und Ängste anvertraue, wonach ich immer total gestärkt bin.


Wer das auch spüren möchte, sollte auch so schnell als möglich, einen Cursillo besuchen. Ich werde sicher im Herbst einen Vertiefungs - cursillo machen, worauf ich mich jetzt schon freue, denn ich spüre ganz die Nähe und Liebe Gottes zu uns und ich weiß ich bin bei ihm gut aufgehoben. Auf diese Liebe lasse ich mich gerne ein, weil ich Sehnsucht nach Frieden Freiheit, Geborgenheit, Freude, Hoffnung und Zuversicht habe.


Die Schlussfeier in der letzten Stunde hat mir gezeigt, dass viele Menschen ihren kl. Kurs ähnlich erlebt haben wie wir und auch ich, denn viele sind zur Feier gekommen und haben sich mit uns über ihre Erlebnisse bei ihrem Kl. Kurs unterhalten und gefreut.
Dieser 3 Tage dauernde Cursillo hat mein Leben reicher und vor allem mein Leben bewusster gemacht. Mit großer Dankbarkeit und dem Wissen , das Gott mich und uns liebt, bin ich in den 4. Tag gegangen.


Es sind jetzt doch schon einige Monate vergangen, seit ich im 4.Tag lebe und es hat sich bis jetzt schon einiges in meinem Leben verändert. Ich setze mich seit meinem Cursillo, jeden Morgen mit meinem mich liebenden Gott auseinander und spreche mit ihm. Außerdem bedanke ich mich auch bei ihm, da er mir in vielen Lebenslagen schon sehr geholfen hat. Meine Gedanken zu ihm sind: Wenn ich dich brauche mein guter Gott, bist du da für mich und hilfst mir, : bei meinen Ängsten, Sorgen und auch bei meiner Freude. Bist Halt und Unterstützung für mich, bei dir fühl ich mich geborgen, Vielleicht sage ich es dir trotzdem nicht oft genug. Doch ich schätze das Gespräch mit dir, jeden Tag ein bisschen mehr. Ich danke dir dafür.

Unsere Kurse
Blick nach oben

Cursillo

Zur Mitte finden. aus der Mitte leben. Was bewegt Dich? Wonach sehnst Du Dich? Woran glaubst Du?

Faszination Bibel

Vertiefungscursillo - Faszination Bibel

Grundprobleme und Fragen der Menschen sind nicht neu.Zu allen Zeiten gab es Liebe und Hass, Verstrickungen in...

Bunte Wolken

Jugendcursillo

Drei Tage. Gemeinschaft. Du. Und Gott.

Sprössling

Erweckt zu NEUEM

Sie suchen Orientierung auf Ihrem Lebensweg? Halten Sie an und entdecken Sie mit einem weltoffenen und an...

Bankerl und Brunnen an einem Waldweg.

Tag zum Innehalten

Eine Möglichkeit, den Alltag zu unterbrechen.
Erlebnis Cursillo

Erlebnisbericht von Elfriede Lindorfer

Wir haben viel miteinander geredet und auch viel zugehört. Wenn wir zusammen gebetet , gesungen und die Messe...

Erlebnisbericht von Gottfried Schuh

Dieser dreitägige Cursillo hat mein Leben reicher gemacht! Mit großer Dankbarkeit, erfüllt von Seiner Liebe gehe ich...

Erlebnisbericht von Magdalena Grubmüller

In diesen 3 Tagen konnte ich dermaßen viel Kraft sammeln, einfach ausschalten und ich selbst sein. Ich habe nicht nur...

Erlebnisbericht von Teresa Diwald

Ich gehe nun mit einer gewissen Gelassenheit durchs Leben, weil ich weiß, dass Er bei mir ist und mich führt, auch...
Cursillo Oberösterreich
4550 Kremsmünster
Subiacostraße 22
Telefon: 0676/8776-5503
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: