Tuesday 13. April 2021

Der Mensch ist mehr als seine Arbeit

Aus unterschiedlichen Perspektiven werden Arbeit und Muße beleuchtet und ihre Bedeutung für das menschliche Leben dargestellt.
 

„Ich arbeite, also bin ich.“ lautet ein Mantra unserer Zeit.

Die vorliegende Broschüre möchte daher die existentielle Bedeutung der Arbeit für den Menschen bewusstmachen und die Wichtigkeit eines richtigen Verständnisses von Muße im Sinne einer Lebensbejahung aufzeigen. Letzteres ist für eine gesunde Work-Life-Balance und für das menschliche Leben/Zusammenleben unerlässlich.

Thematisiert werden die Entwicklung unseres modernen Arbeitsverständnisses, das der Erwerbsarbeit einen so hohen Wert beimisst; Maßnahmen, die einer Humanisierung der Arbeitswelt dienen könnten; die vor allem von Frauen geleistete Fürsorgetätigkeit; die noch immer nicht zufriedenstellen erfolgte Gleichstellung der Frauen, u.a.m. Beleuchtet werden der Zusammenhang von Arbeit und Lebenssinn, sowie die Konsequenzen, welche Arbeitsverlust, schlecht bezahlte Arbeit und Überarbeitung für den Menschen nach sich ziehen.

Ebenso kommt die Fähigkeit der Menschen, Enttäuschungen, Kränkungen, etc.  zu überwinden (Resilienz), zur Sprache.

Will die Kirche für die Menschen da sein, muss sie sich dem so zentralen Thema Arbeit stellen und eine zeitgemäße Arbeitstheologie anbieten. Die Spiritualität der Arbeit hilft einem Kompass gleich, das Verhältnis zwischen Arbeit und Leben immer wieder zu korrigieren und auszutarieren. Diese Broschüre richtet sich vor allem an Menschen, die häufig mit Problemen ihrer Mitmenschen - insbesondere im Kontext von Arbeit – konfrontiert werden und selbst Gefahr laufen, auszubrennen.

 

 

Hagn, Elisabeth, Der Mensch ist mehr als seine Arbeit. Gedanken zum Thema Arbeit und Muße, Linz 2018.  

 

ISBN: 978-3-9504182-4-8

Preis: € 15.50

 

Erhältlich im Behelfsdienst der Diözese Linz und bei

VERITAS Verlags- & HAndeslgesmbH & CO OG, Harrachstr.5, Linz

VERITAS Verlags- & HandelsgesmbH & Co OG

Sinnsprüche
Kreuzigung

oster-drama

Sinnspruch im April 2021 von Stefan Schlager

glut

Sinnspruch im März 2021 von Stefan Schlager

Nicholas Demetriades

Reich Gottes

Sinnspruch im Februar 2021 von Stefan Schlager
Theologische Erwachsenenbildung und Weltreligionen
4020 Linz
Kapuzinerstraße 84
Telefon: 0732/7610-3241
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: