Tuesday 27. October 2020
Bischof Maximilian Aichern in Mostar (Bosnien-Herzegowina)

Finanzierung pastoraler Projekte in Mittel- und Osteuropa

Wodurch finanziert sich der Osthilfefonds der Diözese Linz? Wie viele Projekte werden jährlich unterstützt? Seit wann besteht der Osthilfefonds überhaupt?

Junge Freiwillige in Belarus (Weißrussland)

Mensch im Mittelpunkt

Der Osthilfefonds der Diözese Linz unterstützt Projekte, die das kirchliche Leben fördern und das Engagement der Kirche vor allem in den Bereichen Bildung, Soziales, Kommunikation und Menschenrechte stärken. Im Mittelpunkt dabei steht dabei immer der Mensch.

Dank Ihrer Spenden

Die Diözese Linz unterstützt seit mehr als 20 Jahren pastorale Anliegen und Projekte in Mittel- und Osteuropa. Die Entwicklung kirchlichen Lebens in unseren Partnerdiözesen steht im Mittelpunkt. Wir danken für Ihre Spenden!

Spendenkonto

Osthilfefonds der Diözese Linz

Hypo Oberösterreich 


IBAN: AT57 5400 0000 0037 8810

BIC: OBLAAT2L

Fonds der Diözese Linz zur Finanzierung pastoraler Projekte in Mittel- und Osteuropa
4020 Linz
Hafnerstraße 28
Telefon: 0732/7610-2165
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: