Montag 19. November 2018
Liturgiebörse

Bibel

Baustein mit Texten aus dem Sozialwort - Besinnung für die Fastenzeit

Die Besinnung und Gewissenserforschung mit Bibelworten und Texten des Sozialwortes der christlichen Kirchen Österreichs (veröffentlicht am 1. Adventsonntag 2003) wurden ursprünglich bei einer Messfeier im Advent verwendet. Die Vorlage wurde für die Fastenzeit adaptiert. 

19.01.2004, Pfarre Linz-Christkönig,
Weg

„Auf dem Weg der Liebe und des Friedens“ / Aschermittwoch

Der Leitgedanke war für die Pfarre auch ein roter Faden durch die Fastenzeit

14.01.2004, Adelheid Leeb
Steinherz

Verhärte nicht dein Herz! /Versöhnungsgd

Versöhnungsgottesdienst - Das Thema ist so aufbereitet, dass der Vorschlag für die Advent- und für die Fastenzeit genommen werden kann. 

08.01.2004, Heide-Maria Fürnholzer/Irene Lamplmayr
Liederbuch

Wir sagen euch an eine heilige Zeit / Bußgottesdienst

Adventlicher Leitfaden: Das Lied „Wir sagen euch an“, GL 115

26.11.2003, Pfarrer Mag. Josef Etzlstorfer
3 Frauen

Kinderelement zur FrauenPredigtreihe „Ahnfrauen Jesu“ im Advent

Grundgedanke für die kindgerechte Aufbereitung der Ahnfrauen ist der Gedanke: „Was hat Jesus von seinen Ur- Ur- ...Großmüttern geerbt?

25.11.2003, Kinderliturgiekreis der Pfarre Linz, St. Konrad
Baum

Das Sozialwort der christlichen Kirchen Österreichs / GD-Bausteine

Hier finden Sie Bausteine für die Gestaltung des Gottesdienstes, die die Botschaft des Advents und das Anliegen des Sozialwortes verbinden.

20.11.2003, MMag. Edeltraud Koller
Kinder

Teilen, sich mitteilen / Adventbesinnung

FRAUENLITURGIE (Adventbesinnung)

06.11.2003, Pfarre Wels- St. Stephan
Liturgiebörse
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: