Wednesday 16. October 2019
Liturgiebörse

Kerze

"Die Hochzeitskerze spricht" - Eine Alternative

Jesus, das Licht der Welt leuchte und begleite das Paar

Die folgenden Worte stellen eine Alternative zu dem beliebten Text "Die Hochzeitskerze spricht" dar. Darin wird das Licht der Kerze in Bezug zu Jesus, dem Licht der Welt, gesetzt, das für das Brautpaar leuchten möge.

 

Den Text finden Sie hier. Einfach klicken!

 

 

11.04.2017, Pfr. Dr. Guido Pasenow, Eichenzell
Rose, schwarz-weiß

Fürbitten bei Begräbnis

einer Mutter mit jungen Kindern

Wenn man eigene Fürbitten vorbereiten soll, ist es oft gut, auf bereits ausgearbeitete kreativ zurückgreifen zu können.

 

Hier die Fürbitten.

 

 

 

28.03.2017, Barbara Thielly

Gedanken zum Kreuz

Zur Turmkreuzsteckung der Pfarre Rohrbach 09 2018

Zum Bedenken: Die Bedeutung des Kreuzes (Christian Winkler,Pfarre Rohrbach)

11.03.2017, Christian Winkler
Hlg. Florian

Ruf-Bereitschaft / Hl. Florian, Feierelemente

Gottesdienstelemente zum Fest des Hl. Florian

- Arbeitsbehelf für Feuerwehrkuraten - Materialien für liturgische Feiern: Hsg: Österr. Bundesfeuerwehrverband

 

- Ruf-Bereitschaft: Hg: Ökumenische Notfallseelsorge Oberösterreich

10.03.2017
Familienbibel

Bibelsonntag - 6. Sonntag / Jahreskreis / A

Bibelsonntag 12. Februar 2017 (Diözese Linz)

Papst Franziskus hat in seinem Schreiben zum Abschluss des Jahres der Barmherzigkeit ermuntert, einen Bibelsonntag zu begehen.

14.01.2017, Bibelwerk und Liturgiereferat, Pastoralamt Linz
Kerzen

8. Februar: „Internationaler Tag des Gebets und der Reflexion gegen den Menschenhandel“

Der 8. Februar ist der Gedenktag einer besonderen Heiligen, Josephine Bakhita, die selbst die Entwürdigung der Sklaverei erfahren musste. Papst Franziskus hat daher diesen Tag zum "Internationale Tag des Gebets und der Reflexion gegen den Menschenhandel" erklärt.

Gebetsimpulse

weiteres Gebetsheft mit Gebetszeiten, Fürbitten, Texte

11.01.2017
3D-Herz auf Holz liegend, Stillleben

Freude der Liebe - Valentin 2017 / GD-Elemente

Gottesdienstvorschlag von Ehe / Familienseelsorger Mag. Franz Harant, Diözese Linz

Die textlich umfangreiche Vorlage bedarf einer sorgfältigen Anpassung an die Feiersituation und Feiergemeinde: Auswahl und/oder Kürzung und einer besonderen Aufmerksamkeit auf die zeichenhaften Elemente.

 

Gottesdienstvorschlag

10.01.2017, Mag. Franz Harant
Liturgiebörse
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: