Friday 16. April 2021
Diözesanarchiv

Gföllner Johannes Maria

Bischof Gföllner Johannes Maria. © Diözese Linz

1915 - 1941

  • 17. Dezember 1867 geboren in Waizkirchen
  • 1887 - 1894 Studium in Rom, Gregoriana
  • 1890 Promotion zum Dr. phil. in Rom
  • 28. Oktober 1893 Priesterweihe in Rom, Germanicum
  • 1894 Promotion zum Dr. theol. in Rom
  • 1894 - 1895 Kooperator in Mattighofen
  • 1895 - 1896 Erzieher in der Familie des Erzherzogs Karl Stephan in Pola
  • 1896 - 1897 Kooperator in Wels
  • 1897 Religionsprofessor und Spiritual im Kollegium Petrinum
  • 1. Februar 1910 Professor für Pastoraltheologie in Linz
  • 1911 Redakteur der Theol.-prakt. Quartalschrift
  • 1913 Chefredakteur der Theol.-prakt. Quartalschrift
  • 16. Juli 1915 kaiserliche Ernennung zum Bischof von Linz
  • 19. August 1915 päpstliche Bestätigung
  • 18. Oktober 1915 Bischofsweihe in Linz, Neuer Dom und Inthronisation
  • 3. Juni 1941 gestorben in Linz

 

 

Kurzbiografie

Diözesanarchiv
4020 Linz
Harrachstraße 7
Telefon: 0732/771205-4060
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: