Tuesday 6. December 2022

Pfarr- und Wallfahrtskirche Sankt Wolfgang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaum eine andere Kirche Österreichs hat eine dermaßen kostbare Ausstattung wie die von St. Wolfgang. Der Hochaltar Michael Pachers gehört zu den größten Schätzen der Weltkunst. Er ist exakt an der Grenze zwischen Gotik und Renaissance entstanden und bringt die Denkweise beider Stilepochen gleichermaßen zum Ausdruck. Zu Unrecht stehen die Arbeiten Thomas Schwanthalers und Meinrad Guggenbichlers etwas in seinem Schatten.

Es sind Hauptwerke der österreichischen Barockkunst, erfüllt von der beschwingten Fröhlichkeit und dem gläubigen Sinn ihrer Entstehungszeit.
     Und wie sich in der Kirche die verschiedenen Stile zu einer harmonischen Einheit vereinen, so zeigt auch St. Wolfgang als Ganzes eine eindrucksvolle Verbindung zwischen ehrwürdiger Tradition und moderner Lebensart.

Der Ort, im ersten Rang unter den Touristikzentren Österreichs, ist auch ein viel besuchter Wallfahrtsort geblieben, dazu eine Stätte, deren Kunst noch heute den Besucher tief beeindrucken kann.

Pfarre St. Wolfgang
5360 St. Wolfgang
Markt 18
Telefon: 06138/2321
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: