Sunday 19. September 2021
Pfarre St. Radegund

Mund-Nasen-Schutz bei katholischen Gottesdiensten wieder verpflichtend!

War bisher das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) bei katholischen Gottesdiensten in Kirchen verpflichtend, so ist stattdessen ab Mittwoch, 15. September, die FFP2-Maske wieder obligatorisch: Das ist die wichtigste Änderung in der am Dienstag veröffentlichten Rahmenordnung der Bischofskonferenz, mit der die Katholische Kirche ihre Corona-Schutzmaßnahmen der aktuellen Situation anpasst.

 

Grund für die Maskenpflicht ist der Umstand, dass bei Gottesdiensten die "3G-Regel" grundsätzlich nicht gilt, es sei denn, sie wird vorab bei "Feiern aus einmaligem Anlass" wie Taufe, Erstkommunion, Firmung oder Trauung eigens vereinbart. Wie schon seit Anfang Juli, so ist weiterhin kein Mindestabstand einzuhalten, es gibt auch keine Einschränkungen beim Gemeindegesang.

 

Gottesdienstordnung bis 26. September

 

Die Gottesdienstordnung bis 26. September kann hier angesehen und herunter geladen werden: HIER KLICKEN!

 

Gottesdienstordnung bis 5. September

 

Die Gottesdienstordnung bis 5. September kann hier angesehen und herunter geladen werden: HIER KLICKEN!

 

Gottesdienstordnung bis 29. August

 

Die Gottesdienstordnung bis 29. August kann hier angesehen und herunter geladen werden: HIER KLICKEN!

 

Gottesdienstordnung bis 22. August

 

Die Gottesdienstordnung bis 22. August kann hier angesehen und herunter geladen werden: HIER KLICKEN!

 

Vortrag von Dr. Erna Putz auf dem Jägerstätter-Platz

Jägerstätter-Gedenken in St. Radegund: Leben aus starken Beziehungen

Am 9. August 2021, dem 78. Jahrestag des Todes von Franz Jägerstätter, fand in St. Radegund das jährliche Jägerstätter-Gedenken statt. Jägerstätter-Biografin Erna Putz thematisierte in ihrem Vortrag die innige Beziehung von Franz und Franziska zueinander und zu Gott.

In seiner Predigt beim Gedenkgottesdienst betonte der Innsbrucker Jesuitenpater Christian Marte, Franz und Franziska Jägerstätter seien Vorbild darin, im Denken und Handeln dem eigenen Gewissen zu folgen. Die Predigt kann hier nachgelesen werden: HIER KLICKEN

Gedenkenveranstaltung am 78. Jahrestag des Todes von Franz Jägerstätter

 

 

Programm:
14:00 Vortrag von Dr.in. Erna Putz

"Franziska - eine Frau in Beziehungen
Ort: Jägerstätterplatz, vor der Pfarrkirche St. Radegund

 

16:00 Andacht zur Todesstunde Franz Jägerstätters, gestaltet von Pax Christi
Ort: Jägerstätter-Denkmal am Jägerstätterweg

 

17:00 Spirituelle Wanderung


19:30 Eucharistiefeier mit P. Dr. Christian Marte SJ, aus Innsbruck
Ort: Jägerstätterplatz vor der Pfarrkirche St.Radegund
anschließend Lichtfeier am Grab von Franz und Franziska

 

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist die Einhaltung der 3G-
Regel "getestet, geimpft oder genesen" erforderlich!!!

Für die Nachverfolgbarkeit der Teilnehmer müssen Name und
Kontaktdaten erfasst werden.

 

Veranstalterin: Pfarre St. Radegund

 

Programm zum Herunterladen.

Pfarre St. Radegund
5121 Ostermiething
St.Radegund 3
Telefon: 06278/8146
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: