Wednesday 18. September 2019

Dombauverein

Der staatliche Verein wurde 1855 von Bischof Rudigier gegründet. Er diente zur Ermöglichung des Baus des Maria-Empfängnis-Domes in Linz. Heute kommen diesem andere Aufgaben zu.

Dr. Manfred Scheuer
Dr. Manfred Scheuer
Vorsitzender
Dr.in Sr. Hanna Jurman
Sr. Dr. in Hanna Jurman
Referentin für Finanzen
Arch. DI  Wolfgang  Schaffer
Arch. DI Wolfgang Schaffer
Mitglied
Mag. Simon Spendlingwimmer
Mitglied
Maria Derntl
Schriftführerin

 

Heute ist Zweck und Ziel die Erhaltung des Domes durch folgende Mittel:

  • Mitgliedsbeiträge
  • Spenden, Sammlungen, Vermächtnisse und sonstige Zuwendungen
  • Produktion und Vermarktung von Printmedien, Tonträgern, Foto-, Film- und Videomaterial
  • Öffentlichkeitsarbeit und sonstige geeignete Maßnahmen

Spendenkonto "Verein zum Dombau"

IBAN: AT60 1860 0000 1063 0952
BIC: VKBLAT2L

Volkskreditbank Linz


Ordentliche Mitglieder

erhalten regelmäßig Informationen über Aktionen des Vereins, können an der Hauptversammlung teilnehmen und zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag, dessen Höhe in der Hauptversammlung beschlossen wird.


Fördernde Mitglieder

unterscheiden sich von den ordentlichen Mitgliedern darin, dass sie einen erhöhten Mitgliedsbeitrag bezahlen.

Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: