Thursday 30. June 2022
Kundenlogin
  • einkaufen
  • Warenkorb ändern
  • zur Kassa gehen

Erwarte nichts, erhoffe alles

Gedanken eines Hobbymönchs

Wir werden geboren und am Ende sterben wir. Dazwischen liegt ein Leben, das wir gestalten wollen. Es soll sinnvoll, glücklich und erfüllt sein. Das Christentum hatte immer den Anspruch, Antworten darauf geben zu können, wie das gelingen kann. Glaube und Christentum sind jedoch aus vielfältigen Gründen ziemlich aus der Mode gekommen. Dadurch gerät leider auch der Schatz an Antworten in Vergessenheit. In vielen Klöstern wird dieser Schatz jedoch nach wie vor bewahrt. Und selbst für kirchenferne Menschen sind Klöster auch heute ein Sehnsuchtsort, an dem sie sich auf die Suche nach dem „Mehr“ in ihrem Leben begeben.

Jürgen Sammet ist Oblate der Benediktinerabtei Münsterschwarzach und somit ein „Hobbymönch“. Für ihn steht fest: Moderne Lebensentwürfe und christlicher Glaube müssen sich nicht widersprechen. Und Religion kann auch heute noch Antworten auf die Fragen nach einem erfüllten Leben geben. Gerade die Regel des heiligen Benedikt eröffnet einen Weg, sich diesen Schatz für die eigene Lebensführung zu erschließen. Wie das konkret aussehen kann, zeigt der Autor in diesem Buch.

 

160 Seiten, gebunden
Jürgen Sammet, Vier Türme Verlag 2022

20.60 EUR
Behelfsdienst
Kapuzinerstraße 84
4020 Linz
T: +43 732 7610 3813
E: behelfsdienst@dioezese-linz.at
W: www.behelfsdienst.at
Wählen Sie ein Produkt aus unserem Angebot und legen Sie es in den Warenkorb.

Erwarte nichts, erhoffe alles

Gedanken eines Hobbymönchs

20.60 EUR

Wer alles gibt, hat die Hände frei

Mit Charles de Foucauld einfach leben lernen

18.50 EUR

Schritte ins Weite

Bergexerzitien planen und durchführen

28.00 EUR
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
Darstellung:
https://www.dioezese-linz.at/