Saturday 4. April 2020
Pfarre Linz-Marcel Callo (Auwiesen)

Marcel Callo 1921 - 1945

Ein Märtyrer der Arbeiterjugend

Marcel Callo – Märtyrer
geboren am 6. Dezember 1921 (Rennes, Frankreich)
Lehre als Buchdrucker
Ministrant, Pfadfinder, Mitglied der Christlichen Arbeiter Jugend
ab 1933 Besetzung von Teilen Frankreichs durch die Deutschen
Frühjahr 1943: Verpflichtung zur Zwangsarbeit in Deutschland (Zella Mehlis)
19. April 1944: Verhaftung, weil er „viel zu katholisch ist“
Gefängnis in Gotha
ab 6. Oktober 1944: KZ Flossenbürg
ab 25. Oktober 1944: KZ Mauthausen, Nebenlager Gusen I und Gusen II
gestorben am 19. März 1945 (im „Krankenrevier“ Mauthausen)
8. Mai 1945: Kriegsende
4. Oktober 1987 Seligsprechung durch Johannes Paul II in Rom

Pfarre Linz-Marcel Callo (Auwiesen)
4030 Linz
Schörgenhubstraße 39
Telefon: 0732/300117
Telefax: 0732/300117-7
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: