Sunday 26. May 2024
Pfarre Waldhausen

KMB - Katholische Männerbewegung

 

Die Katholische Männerbewegung ist ein Teil der Katholischen Aktion, die Laienbewegung der Katholischen Kirche Österreichs.

 

Die KMB ist eine kirchliche, männerspezifisch und entwicklungspolitisch arbeitende Organisation. Sie wurde im Jahr 1948 gegründet. Sie ist die größte Männerorganisation Österreichs. Die handlungsleitenden Prinzipien der KMB sind der Föderalismus und die Demokratie. Die KMBs sind eingebunden in die Katholische Aktion und in die internationale Männervereinigung UNUM OMNES mit Sitz in Rom.

 

Sie bietet Männern Raum zur Begegnung, sowie Unterstützung in verschiedensten Lebenssituationen an.

Die KMB hat das Ziel, Männer ganzheitlich zu begleiten und Beiträge zu einer Männerpastoral zu liefern sowie gemeinsam mit Männern aktiv zu gestalten. Dieser Ansatz umfasst nicht nur den kirchlichen Bereich, sondern auch den Alltag von Männern in Beruf, Familie und Freizeit und die aktive Mitgestaltung der Gesellschaft aus dem Geist des Evangeliums.


Unsere besondere Zuwendung gilt Randgruppen, Armen und gesellschaftlich schwachen Menschen.

 

Wir setzen uns ein für:

  • die volle Entfaltung des Lebens

  • soziale Gerechtigkeit und eine solidarische Gesellschaft

  • Lebens- und Entwicklungschancen aller Menschen / Geschlechter-Gerechtigkeit

  • Väterpolitik

  • die Bewahrung der Schöpfung

  • Fairen Handel

  • nachhaltige Entwicklungspolitik

Pfarre Waldhausen
4391 Waldhausen
Schloßberg 2
Telefon: 07260/4251
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: