Sunday 21. July 2024

Pfarrfirmung

Samstag, 8. Juni 2024

Wir sind von Gottes Hand beschirmt,

heute werden wir gefirmt!

Unter diesem Motto empfingen 10 Jugendliche aus unserer Pfarre am Samstag 8. Juni 2024 das Sakrament der Firmung durch Bischofsvikar Dr. Slawomir Dadas.

Die Firmung besteht aber nicht nur aus diesem einen Gottesdienst. Seit Jänner bereiteten sich die Jugendlichen vor – nach einem Informationsabend gemeinsam mit Eltern und Firmpaten starteten die Gruppenstunden. Im Februar gestalteten die Firmkandidaten eine Vorstellungsmesse und verteilten im Anschluss die tags zuvor gekochten Fastensuppen und selbst gemachtes Gebäck. Im März verwandelte sich der kleine Saal im Pfarrheim in eine Palmbuschen-Werkstatt – die selbst mitgebrachten Zweige wurden unter Anleitung zu über 100 Palmbüscherl gebunden. Am Palmsonntag wurden diese sehr erfolgreich an die Pfarrbevölkerung verteilt. Im April traf sich die Gruppe am Bahnhof Bad Ischl – Ziel war Linz. Es ging zur SpiriNight im Linzer Dom. Nach einer ersten Einführung im Dom ging es zu Workshops in kleineren Gruppen. Im nächtlichen Dom fand die Abschlussliturgie mit Bischof Manfred und rund 1.000 Jugendlichen statt. Nach weiteren Gruppenstunden bei denen Firmmotto, Deko und Texte für den Firmgottesdienst erarbeitet wurden, fand als Abschluss der Vorbereitung eine Firmwanderung statt. Wir gingen rund um den Jainzen und grillten im Anschluss beim Pfarrheim.

Im Rahmen der Generalprobe wurde die Kirche von den Firmlingen selbst geschmückt. Vor dem Beginn der Messe gab es einige Schnappschüsse von den Aktivitäten der Firmvorbereitung zu sehen. Außerdem sahen wir welche soziale Aktivität die Jugendlichen mit ihren Paten unternommen haben.

Im Gottesdienst übernahmen die Firmlinge den Großteil des Vortragens der Texte unter anderem auch ihre Gedanken zum Firmmotto – dabei wurden die Bilder Regenschirm, Sonnenschirm, Schirmbar und Fallschirm symbolisch mit dem christlichen Glauben verbunden. Am Ende gab es für die Firmlinge passend zum Thema einen Schokoschirm – dieser soll sie symbolisch an ihr selbst erdachtes Firmmotto erinnern.

Mit einer Agape am Kirchenplatz erfolgte noch ein gemütlicher Ausklang der gelungenen Firmung.

Vorstellung der Firmkandidaten und Fastensuppe

25. Februar 2024

Am 25. Februar feierten die diesjährigen Firmkandidaten ihre Vorstellungsmesse – dabei kamen von den Jugendlichen Texte zur Besinnung, Gedanken zur Lesung und Fürbitten, die sie gekonnt vortrugen. Danach stellte sich jeder der Pfarrgemeinde mit einer besonderen Eigenschaft oder Hobby vor. Mit dem gemeinsamen Glaubensbekenntnis und der Weitergabe des Friedensgrußes wurde dieser Teil würdig abgeschlossen.

Im Anschluss schenkten die Firmlinge eine Fastensuppe samt Gebäck aus und baten dafür um Spenden zugunsten der Aktion Familienfasttag. Die köstlichen Suppen (Karotten-Ingwer und Zwiebelsuppe) sowie Fastenbeugerl, Kipferl und Brot wurden unter Mithilfe der Eltern im Vorfeld zubereitet. Viele Kirchenbesucher stärkten sich nach der Messe und verweilten im frühlingshaften Wetter am Kirchenvorplatz. Durch den Einsatz konnten freiwillige Spenden von € 454,50 für die Aktion Familienfasttag gesammelt werden.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Pfarre Pfandl
4820 Bad Ischl
Wolfganger Straße 4
Telefon: 06132/23404
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: