Sunday 9. May 2021
Pfarre Ostermiething

Sonne trifft Kunst - ein Geschenk zum Patrozinium

Abendlicher Lichterglanz

Das Hochaltarbild in unserer Pfarrkirche wurde von Friedrich Degär geschaffen und zeigt den Tod und die Auferstehung Mariens. In seiner Predigt zum Patrozinium lenkte Pfarrer Markus Menner die Aufmerksamkeit auf ein sehr interessantes Detail am unteren Teil des Hochaltarbildes, das den Tod Mariens darstellt. Maria ist nicht nur umgeben von den 12 Aposteln, also einem auserwählten, elitären Kreis, sondern von insgesamt 16 Personen, darunter auch eine Frau. Maria, eine von uns allen, die in tiefstem Gottvertrauen ihren Weg ging.

 

Pfarrkirche Pfarrkirche Hochaltarbild

 

Exakt am 15. August, dem Patrozinium unserer Pfarrkirche, treffen die abendlichen Sonnenstrahlen durch das Westfenster auf unser Hochaltarbild. Die Besucher erleben im Laufe einer Stunde das langsame, stetig stärker werdende Erstrahlen der "Himmelfahrt Mariä"- bis zu jenem Zeitpunkt, da ein besonders mystischer Glanz das Zentrum des Altarbildes umhüllt.

Pfarre Ostermiething
5121 Ostermiething
Pfarrweg 5
Telefon: 06278/6235
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: