Saturday 15. June 2024
Pfarre Enns-St. Laurenz

Weihnachtsweg für Familien

Sehr gut angenommen wurde der heurige Weihnachtsweg am Nachmittag vor dem heiligen Abend. Der Weg führte heuer zur Gänze im Freien und erzählte den Kindern in 12 Stationen die Weinachtsgeschichte. Illustrationen von Waltraud Kim zogen sich als "roter Faden" durch den gesamten Weg bis in die Kirche.

Roraten in der Basilika

An den Mittwochen im Advent kamen auch heuer wieder zahlreiche Menschen "in aller Herrgottsfrüh" zusammen, um den Tag adventlich-meditativ zu beginnen. Diesmal fingen die Feiern um 6 Uhr ganz kurz im Freien vor der Basilika an, doch die eigentliche Rorate fand dann jeweils in der Basilika bei Kerzenschein statt.

Nikolaus in der Basilika

Auch heuer war die Basilika am Sonntag vor dem Nikolausfest wieder als "Haus des Nikolaus" gestaltet: Für die Kinder gab es Bildgeschichten, die sie mit ihren Eltern oder Großeltern lesen konnten, einen Tannenbaum, den sie mit Zeichnungen schmücken konnten, etwas Süßes ... und natürlich den Nikolaus.

Jugend an den Gräbern

Auch heuer kamen Jugendliche aus beiden Ennser Pfarren am Abend des Allerheiligentages im Karner von St. Laurenz zusammen, um nach einer kurzen Andacht Lichter in verzierten Gläsern zu jenen Gräbern auf dem Ennser Friedhof zu bringen, an denen an diesem Abend kein Licht leuchtete.

Allerheiligengedenken

Im Unterschied zum Vorjahr konnte das Totengedenken am Allerheiligen-Nachmittag heuer wieder öffentlich stattfinden. Der Friedhof war nicht so bevölkert wie früher, die Besuche bei den Gräbern verteilten sich mehr über den ganzen Tag. Die sehr kurze Andacht um 15 Uhr in der Kirche und die anschließende Gräbersegnung waren dennoch schöne gemeinschaftliche Momente.

Workshop zur Bibel

Eine Kurzführung durch die Bibelausstellung in der Basilika bildete am 6. Oktober die Ouverture zu einem spannenden Abend im Pfarrzentrum mit Ingrid Penner vom Bibelwerk der Diözese Linz. Die Referentin schöpfte aus dem Vollen, als sie mit vielen verschiedenen Methoden dem Thema "Frauenpower in der Bibel" nachspürte.

Bibelausstellung

Gleich zu Beginn des neuen Pfarrjahres beherbergte die Basilika St. Laurenz für zwei Wochen die sehenswerte Bibelausstellung des Linzer Bibelwerks. Etwa 800 Personen - darunter auch einige Schulklassen, aber auch die Firmlinge der evangelischen Pfarre Enns - ließen sich die Chance zu einem tieferen Eintauchen in die Welt der Bibel nicht entgehen.

Ansprechpersonen
MMag. Dr. Harald Prinz
MMag. Dr. Harald Prinz
Pfarrassistent
Mag.a Eva Maria Hinterplattner
Mag.a Eva Maria Hinterplattner
Pastoralassistentin
 Sigrid Buchinger
Sigrid Buchinger
Pfarrsekretärin
Pfarre Enns-St. Laurenz
4470 Enns
Lauriacumstraße 4
Telefon: 07223/82237-0
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Fachbereich Kommunikation
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: