Sunday 25. September 2022
Pfarre Diersbach
Erntedankfest - Sonntag, 2. Oktober 2022 um 9.30 Uhr Es sind dazu alle Vereine, die Musikkapelle, Goldhaubenfrauen und Mädchen, Feuerwehr, Kameradschaftsbund, Kindergartenkinder, Schüler, herzlich eingeladen.
Weltmissions-Sonntag am 23. Oktober 2022 Die Sammlung zum Weltmissions-Sonntag ist die größte Solidaritätsaktion aller Katholiken weltweit.

Maiandacht der Jäger

Bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Sonnenuntergang ging die diesjährige Maiandacht der Diersbacher  Jäger - Füchslbauer Kapelle in Eden über die Bühne. Die Teilnahme an der Andacht war überwältigend und man hat gespürt, dass den Diersbacher  Jägern nicht nur die Jagd wichtig ist, sondern auch Brauchtum und anschließend das gesellige Zusammensein, um sich mit der Bevölkerung auszutauschen.

Mehr Bilder - Fotogalerie

Palmsonntag 2018

Die Karwoche - die Heilige Woche – beginnt mit dem Palmsonntag, an dem der Spannungsbogen und die Botschaft der folgenden Woche in der Liturgie dargestellt wird. Am Palmsonntag wird mit Palmbuschen und einer Prozession an den bejubelten Einzug Jesu in Jerusalem gedacht, es klingt auch sein Leiden und Sterben an.

 

Der Palmsonntag ist einer der am besten besuchten Gottesdienste im Jahr. Junge und alte Menschen, Frauen und Männer, Starke und Schwache richten den Blick auf Jesus, der König genannt wird. Ein anderes als das übliche Königsbild, Jesus reitet auf einem Esel und nicht auf einem Schlachtross.

 

Unsere Palmprozession  war geprägt von  herrlichem Wetter, schwungvollen Liedern
fröhlichen Kindern ,vielen schönen Palmbuschen .Danke fürs Mitgehen, Mitbeten, Mitsingen!

Da berühren sich Himmel und Erde – so das Motto der Erstkommunion.

Am 8. April 2018 feierten 9 Erstkommunionkinder zu diesem Thema ein großes Fest.

 

In einem feierlichen Gottesdienst erhielten 9 Kommunionkinder erstmals die heilige Kommunion. Begleitet vom Orgelspiel zogen Ministranten, Kommunionkinder und Eltern in das Gotteshaus ein. Pfarrer Thaddäus Kret  ging in seiner Begrüßung auf das gewählte und symbolisch dargestellte Thema, „Da berühren sich Himmel und Erde“, ein. Die 4 Mädchen und 5 Buben wirkten aktiv bei der Gestaltung des Festgottesdienstes in der Pfarrkirche St. Martin  mit. Mit Gesang, wie den Kinderlieder  und Texten und Bildbausteinen, sowohl bei den Fürbitten als auch bei der Predigt, waren sie sehr aktiv an der Gestaltung des Festgottesdienstes beteiligt. Pfarrer Thaddäus  forderte die Angehörigen der Kommunionkinder dazu auf, die Kirche als Hauskirche zu sehen, die darüber entscheidet, wie glaubwürdig dem Kommunionkind die Kirche vermittelt wird, damit es spürt: Hier kann der Himmel die Erde berühren.

Mehr Bilder - Fotogalerie

 

 

Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge in der Pfarrkirche

Mit dem Empfang des Sakraments der Firmung  werden sie mündige Christen. In einem feierlichen Gottesdienst stellten sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde vor. Pfarrer Thaddäus Kret  betonte bei der Begrüßung der Jugendlichen sowie ihrer Paten und Eltern, dass die jungen Menschen mit der Firmung ausdrücken wollen, dass sie es mit dem Glauben ernst meinen.

 

Familiengottesdienst am 11.März 2018

Thema: „Weniger ist mehr“

Seit Aschermittwoch ist Fastenzeit.  Weiß jemand, was das bedeutet? Wieso fastet man? Was hat das für einen Sinn? (Leute fasten, weil sie schlanker werden wollen oder weil es der Arzt verschrieben hat, oder sie verzichten bewusst auf Genussmittel wie Schokolade, Alkohol, Kaffee, Zigaretten,…….

Kreativ mit Pinsel und Farbe

Im Pfarrsaal wurden die Wände mit Bildern verschönert. Waltraud Liendlbauer, Erledt, gestaltet Bilder mit Acryl, verschiedensten Materialien und Techniken. Dem kreativen Ausdruck sind dafür keine Grenzen gesetzt. Das Experimentieren mit den Materialien lässt immer wieder Neues entstehen....

Einkehrtag: 2018

Herr Magister Wolfgang Bögl stellte uns das Jahresthema der KMB „Das Leben in Fülle“ vor. Er ist verheiratet, ist Vater von vier Kindern und lebt in Altenberg, Bezirk Urfahr Umgebung.

Er absolvierte das Theologiestudium und arbeitete 10 Jahre als Pastoralassistent. Zur Zeit ist er geistlicher Asssistent der KMB, ist als Lebensbeater tätig und arbeitet auch in der Telefonseelsorge der kath. und ev. Kirche mit.

Pfarre Diersbach
4776 Diersbach
Am Berg 3
Telefon: 0676/8776-5308
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: