Monday 10. May 2021
Pfarre Diersbach
Goldhaubenfrauen - Einladung zur Maiandacht Goldhaubenfrauen möchten gerne -auch unter besonderen Umständen- am Freitag, 28. Mai um 19.30 Uhr bei der "Hofmannkapelle" in Oberedt abhalten. Bei Schlechtwetter in der Pfarrkirche
9.5.2021 - „Göttlicher“ Muttertag- Wer liebt, sagt Jesus, ist schon mit Gott verbunden – einfach indem er liebt. So gratuliere ich allen Müttern zu diesem göttlichen Tag. Und gratuliere uns allen, dass wir Gottes Liebe so menschlich erfahren dürfen. Wir haben allen Grund zum Feiern!

Mütterdankmesse am 3.2. 2019

Kerzen, so sagt eine alte Weisheit,öffnen den Blick in den Himmel.

Im Licht der Kerze erkennt man Gottes Nähe.

6 Kindern wurde dieses Licht mitgegeben, und werden damit die Welt mit Licht füllen.

Im Lied heißt es, unser LEBEN SEI EIN FEST.

Mit ryhtmischen Liedern gevorgetragenen Texten von den Eltern und Paten

konnten wir einen schönen Lichtmesssonntag feiern.

Sonntag - 6. Jänner HEILIGE DREI KÖNIGE

Sie waren auch heuer wieder unermüdlich unterwegs: die Sternsinger sangen und sammelten im Ortsgebiet für eine bessere Welt. Die Vorbereitungen, die Proben, die Einteilung und die Begleitung - das waren unsichtbare Aufgaben, die ebensoviel Einsatz, Zeit und Mühe kosteten.Die Pfarrfamilie möchte daher am Sonntag, dem Dreikönigstag, allen von Herzen danken, die diese wunderschöne Tradition am Leben erhalten haben. Noch ein letztes Mal werden alle Sternsinger, die großen und die kleinen, in voller Pracht aufmarschieren und gemeinsam für uns singen.

SternsingerInnen 2019 sagen Danke!..

Beim Sternsingen konnten Kinder und Jugendliche SternsingerInnen bei uns in der Pfarre Diersbach  5.100,00 €    ersingen.

 

Wir bedanken uns ganz besonders bei allen Sternsingern, bei allen Begleitpersonen und allen, die bei der Vorbereitung der Sternsingeraktion mitgeholfen haben und bei euch allen für eure Spenden für Hilfsprojekte in der 3. Welt!  Danke für Euren wunderbaren Einsatz!

Die Sternsinger sind schon unterwegs ....

Auch heuer ziehen in unserer Pfarre wieder die Sternsinger von Haus zu Haus und bitten um Spenden fiir Hilfsprojekte in der Dritten Welt.

Wir gehen heuer am 3. und 4. Jänner, also Donnerstag  und  Freitag  durch unsere Pfarre und bitten euch um Spenden, sowie um freundliche Aufnahme.

Der neue Zechpropst..

Zechprobstwechsel: Für die nächsten zwei Jahre wurde Günter Scheuringer als Zechprobst bestellt . Er löst den Gerhard Kasbauer ab. Einen besonderen Dank an den scheidenden Zechpropst Gerhard Kasbauer der 2 Jahre hindurch seine Aufgaben vorbildlich erfüllte.

Neuer Tabernakel für die Pfarrkirche Diersbach !

Der Tabernakel am Hochalter wurde " diebstahlsicher" gemacht. Material hierzu wurde von Hermann Kasbauer gespendet, die Arbeitsleistung erfolgt durch Gerhard Kasbauer kostenlos, den beiden daher ein herzliches " Vergelt´s  Gott !

Alte Kirchensitz-Täfelchen

In der Sakristei können alte Kirchensitz-Täfelchen gegen eine Spende von € 20,- (für die Innenrenovierung der Kirche) erworben werden. Die „Spende“ sollte als Abgeltung für das Abmontieren und Aufbewahren verstanden werden, weil in Anbetracht der Kosten der Kirchenrenovierung jeder Euro zählt!

 

 

Pfarre Diersbach
4776 Diersbach
Am Berg 3
Telefon: 0676/8776-5308
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: