Saturday 2. July 2022

Pfarrgemeinderat (PGR)

Miteinander verbundene Hände

Der Pfarrgemeinderat ist das Leitungsgremium der Pfarre, dass gemeinsam mit dem Pfarrer für das Leben und die Entwicklung der Pfarrgemeinde Verantwortung trägt.

Mitglieder des Pfarrgemeinderates:

Gewählte Mitglieder

 

MMag. Gerhard Gstöttner-Hofer
MMag. Gerhard Gstöttner-Hofer
1. Pfarrgemeinderatsobmann
 Franz Huber
Franz Huber
Pensionist
 Naomi Knapp
Naomi Knapp
in Ausbildung/Studierende
Mag. Hermann Knapp
Mag. Hermann Knapp
Journalist
2. Pfarrgemeinderatsobmann
 Petra Platzer
Petra Platzer
Büroangestellte
Dipl.-Ing. Bernhard Schützhofer
Dipl.-Ing. Bernhard Schützhofer
Technischer Angestellter
 Jessica Weiherer
Jessica Weiherer
Kellnerin
 Zäzilia Wiesinger
Zäzilia Wiesinger
Pensionistin


Kooptierte Mitglieder

 

 Ingrid Zehetner
Ingrid Zehetner
Kfm. Angestellte


Amtliche Mitglieder

 

 Karl Greul
Karl Greul
Pensionist
DI Beatrix Griesmeier
DI Beatrix Griesmeier
Wirtschaftsmathematikerin
Mag.a Petra Gstöttner-Hofer
Mag.a Petra Gstöttner-Hofer
Pastoralassistentin, Begleitung des Seelsorgeteams
Prälat Johann Holzinger
Prälat Johann Holzinger
Pfarrprovisor
 Rupert Kreinecker
Rupert Kreinecker
Pensionist
Dr. Josefa Menauer
Dr. Josefa Menauer
Pensionierte Ärztin

 

Gut, dass es die Pfarre gibt...


Gut, dass es einen Ort gibt, wo Kinder in eine Gemeinschaft hineinwachsen können;
wo Jugendliche einen Treffpunkt vorfinden;
wo Frauen Erfahrungen austauschen können;
wo sich Männer gemeinsam für eine wertvolle Sache engagieren.
wo sich Jung und Alt ungezwungen treffen können;
wo Senior/innen gemeinsam Schönes erleben können;
wo unterschiedlichste Menschen gemeinsam an Aufgaben arbeiten.
wo miteinander die Feste gefeiert werden können.


Gut, dass es die Pfarre gibt.


Gut, dass es einen Ort gibt, wo füreinander Sorge getragen wird.
wo man Ängste und Sorgen ausdrücken kann;
wo die Nächstenhilfe konkret wird;
wo der Glaube an Gott konkrete Auswirkungen hat.


Gut, dass es die Pfarre gibt.
 
Gut, dass es einen Ort gibt, wo die großen Feste des Kirchenjahres miteinander gefeiert werden;
wo Gott zu den wichtigen Ereignissen im Leben seinen Segen gibt;
wo sich regelmäßig eine Gemeinschaft zum Gottesdienst trifft.


Gut, dass es die Pfarre gibt. 


Gut, dass es einen Ort gibt, wo der Glaube an Gott weitergegeben wird;
wo lebensfördernde Bildung angeboten wird;
wo junge Menschen soziale Kompetenz erwerben können.


Gut, dass es die Pfarre gibt. 


Gut, dass es einen Ort gibt, wo Menschen eine Beheimatung finden.
wo man Gleichgesinnte treffen kann.
wo Wertschätzung und gegenseitiger Respekt gelebt werden.
wo man die Lebensräume mitgestalten kann.
 
Gut, dass es die Pfarre gibt.
Gut, dass es uns gibt.
Gut, dass es Sie gibt.

 

Kirchenzeitung Linz
Aus der Diözese
GR Mag. Franz Rehrl

Geistlicher Rat Mag. Franz Rehrl verstorben

Mag. Franz Rehrl, Religionsprofessor in Ruhe und Seelsorger in Garsten, ist am 30. Juni 2022 im 80. Lebensjahr im...

Christoph Watz, Viktoria Mayer, Maria Hasibeder, Brigitte Knell, Katharina Renner, Ferdinand Kaineder

Katholische Aktion präsentiert Dossiers zu Schöpfung und Frieden

Publikationen verstehen sich als Diskussionsbeitrag für den Synodalen Prozess - KA-Präsident Kaineder: Dossiers sind...

Terminkalender

Veranstaltungen Juli/August 2022

Terminauswahl von Veranstaltungen und Ereignissen in der Katholischen Kirche in Oberösterreich.
Pfarre Berg an der Krems
4053 Haid
Mayr zu Berg-Straße 24
Telefon: 07229/88964
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: