Thursday 24. October 2019

Nacht Quartier

 

Zwölf Jugendliche schlugen ihr „Nacht Quartier“ im Grünen Anker auf.

 

Ausgerüstet mit Kärtchen, auf denen ?, !, und X, für „das geht gar nicht“, stand, erkundeten wir gemeinsam den Kirchenraum. Wir lauschten einer Klangschalenperformance und durften im Anschluss selber probieren. 

Kurz vor Mitternacht begleitet uns die Bibelstelle aus dem Buch Genesis, in welcher Jakob die Flucht ergreift. Es ist so einiges in seinem Leben schiefgelaufen, so wie auch in unserem Leben nicht alles rund läuft. Jakob bricht in die Wüste auf und ist allein. Wir sind auch immer wieder alleine und fragen uns, wie Adel Tawil, in seinem Lied singt, „Ist da jemand der mein Herz versteht, der mit mir bis ans Ende geht?“ 

 

 

„Gottverlassen“ legt sich Jakob in der Wüste schlafen und begegnet dem Engel Gottes in seinem Traum. Er erfährt seinen Segen: „Ich bin mit dir, ich behüte dich, wohin du auch gehst… (Gen 28, 15) 

 

Im Anschluss gestalteten wir Polster mit Gottes Segens-Zuspruch und schrieben einen Brief über das, was wir uns für unsere eigene Zukunft wünschen. Auf beiden schliefen wir zwar kurz, aber tief und fest und natürlich warm eingepackt  im über 300 Jahre alten Kirchenraum. Mit Gottes Segenszusage und der Gewissheit, dass auch ich sagen kann: “Da ist jemand, der mein Herz versteht und mit mir bis ans Ende geht. Wenn du selber nicht mehr an dich glaubst, dann ist da jemand“ gingen wir wieder auseinander.

 

 

GRÜNER ANKER | Jugendkirche Linz
4040 Linz
Schulstr. 4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: