Dienstag 22. Januar 2019

ALLES FAKE Advent Im Puls 2018

 

8 Uhr am Morgen. Die erste Schulklasse nimmt vor der großen Leinwand Platz, die mit einer roten Schleife geschmückt wurde. Es ertönt "Do they know it's Christmas Time". Die SchülerInnen warten gespannt auf den Start. Sie und ihre Lehrerin wollen in der Jugendkirche „Grüner Anker“ den Adventimpuls erleben, der heuer den Titel „Alles Fake?“ trägt.

Johanna und Gustav begrüßen die Jugendlichen herzlich.

 

Der Impuls beginnt. Durch eine kurzweilige Mischung aus Musik, Film, Mitmachaktion und Anspiel wird die Schulklasse mit der Frage konfrontiert, was es zu Weihnachten wirklich braucht und was wiederum nur aufgesetzt und unwichtig ist. „Alles Fake?“ Diese Frage beantworten die jungen Menschen im Laufe des Impulses auch selbst über ihre Smartphones. Sind meine Geschenke von Herzen ausgesucht, oder fühle ich mich gezwungen? Denkst du, dass Jesus wirklich vor 2000 Jahren geboren wurde? Oder spielt bei dir der weihnachtliche Kirchenbesuch eine Rolle? 

 

Nach dem 20-minütigen Impuls starten die 18 Jugendlichen in die Workshopphase. Es entsteht ein buntes Treiben in der Kirche nahe dem Ars Electronica. Einige reden über die „Umfrage-Ergebnisse“, andere singen Adventlieder, wieder andere sind an der Weihnachts-Foto-Station.

 

Am heutigen Mittwoch kommen noch 3 weitere Klassen. Über den Advent verteilt kamen 39 Schulklassen - ca. 600 Schülerinnen und Schüler. Die Flaschendeckel-Abstimmung, bei der die SchülerInnen einen Deckel in 1 von 3 Stimmungsboxen werfen zeigt, dass der Advent Im Puls sehr gut ankommen ist.

 

 

 

GRÜNER ANKER | Jugendkirche Linz
4040 Linz
Schulstr. 4
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: