Tuesday 19. November 2019

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppe

Im Franziskushaus treffen sich regelmäßig Selbsthilfegruppen für Parkinsonerkrankte und Eltern von fehl- und totgeborenen Kindern.

Parkinson
Kontaktperson: Franz Reiter; Spießberg 7; 4910 Neuhofen; Telefon: 07752/ 83 2 13 
Treffen jeden 2. Mittwoch im Monat von 14.00 bis 16.00 Uhr

 

Selbsthilfegruppe ROSA für Eltern von fehl- und totgeborenen Kindern
Kontraktpersonen: Gabriela Binder gabriela85[at]gmx.at und Christina Murauer c.murauer[at]gmx.at 

 

Die Selbsthilfegruppe bietet…      

…Ein Treffen im geschützten Rahmen für trauernde Mütter und Väter nach einer Fehlgeburt oder einer stillen Geburt, egal wie lange sie zurück liegt. Die Gruppe soll durch den Austausch mit betroffenen Eltern helfen, die Trauer um unsere verlorenen Kinder zuzulassen. Sie soll uns aber auch wieder neuen Mut schöpfen lassen.

 

Wann & Wo?
Wir treffen uns 4x im Jahr immer am ersten Dienstag im August, November, Februar, Mai
jeweils um 20 Uhr im Bildungshaus St. Franziskus, Riedholzstraße 15a, 4910 Ried im Innkreis
Es handelt sich um eine fortlaufende Gruppe und es ist KEINE Anmeldung erforderlich.

 

Hier klicken zum Download des Folders

Bildungszentrum
St. Franziskus
4910 Ried/Innkreis
Riedholzstraße 15a
Telefon: 07752/ 82 7 42
Katholische Kirche in Oberösterreich
Diözese Linz

Kommunikationsbüro
Herrenstraße 19
Postfach 251
4021 Linz
https://www.dioezese-linz.at/
Darstellung: